3059879594

đŸ’„AufklĂ€rung 5 - Wacht auf

Sichtweise
TĂ€glich Aktuelles, ĂŒber 5'000 Berichte
Thematik, Mensch, Person, Weltgeschehen
WĂ€hle Seite
đŸ’„=News
Direkt zum Seiteninhalt

đŸ’„AufklĂ€rung 5


AufklÀrung Seite 5


16.09.2023
đŸ’„Aussage der BRD Bundespolizei:đŸ’„
Es kommen keine FlĂŒchtlinge mehr,
sondern ab jetzt kommen nur noch Soldaten!

16.09.2023
Beitritt in die genfer Abkommen

Den meisten ist gar nicht klar, was das ist:

Es ist ein verbrieftes Recht, wo jeder Mensch nach Völkerrecht aus den verlogenen Netzen, wo diese jeden gefangen halten und ausbeuten, einer NGO, nach Völkerrecht legal austreten und sehr wohl seinen eigenen Staat grĂŒnden oder legal aus der BRD austreten kann.
Er ist dann exterritorial veranlagt und vor Übergriffen der Mafia rechtlich geschĂŒtzt. Die BRD hat / musste dem zustimmen.

đŸ’„ SĂŒrmeli hat das organisiert, đŸ’„
das was Deutsche in ihrem ewigen Schlaf bisher nicht hinbekamen.

Das weltweite Völkerrecht gilt VOR der BRD, denn siehe Grundgesetz, tritt die BRD ja selbst den Regeln des Völkerrechts bei, ordnet sich dem also unter und hat rechtlich nichts dagegen zu melden.


S c h w e i z
Vor 100 Jahren: Die Schweiz tritt dem Völkerbund bei

Im FrĂŒhjahr 1920 gingen in der Eidgenossenschaft die Emotionen hoch. Im Vorfeld der Abstimmung ĂŒber einen Beitritt des Landes zum nach dem Ersten Weltkrieg gegrĂŒndeten Völkerbund formulierten BefĂŒrworter wie der freisinnige Bundesrat Felix Calonder, BauernfĂŒhrer Ernst Laur oder der religiös-sozialistische Theologe Leonhard Ragaz die Perspektive einer neuen Ära des Friedens, bei der die vielsprachige Schweiz eine Vorbildrolle in der Völkerversöhnung spielen könne und mĂŒsse. DemgegenĂŒber richtete das rechte Nein-Komitee an die Stimmenden die Frage: „Willst du, indem du der Aufforderung des Machtbundes von Versailles folgst und ihm beitrittst, dein Vaterland, fĂŒr dessen Freiheit und UnabhĂ€ngigkeit deine VĂ€ter ihr Blut vergossen und deine Söhne mit schwersten Opfern an Kraft, Zeit und Mitteln wĂ€hrend fĂŒnf Jahren an der Grenze gestanden haben, zum Vasallenstaat machen?“ Diese rhetorische Frage gleich selbst beantwortend empfahl es „ein mutiges, alteidgenössisches Nein!“. Aber auch von der Linken kam Opposition. Der gerade wieder aus dem GefĂ€ngnis entlassene LandesstreikfĂŒhrer Robert Grimm wetterte: „FrĂŒher haben die aristokratischen Beherrscher der Schweiz wenigstens nur einzelne BĂŒrger an das Ausland, an Könige und FĂŒrsten verkauft, jetzt verschachern sogenannte Demokraten das ganze Volk an das Verbrechertum der imperialistischen GrossmĂ€chte.“ Trotz der zum Teil verschiedenen parteipolitischen Konstellation glichen die Emotionen und teilweise auch die Argumente denjenigen wichtiger aussenpolitischer UrnengĂ€nge der jĂŒngeren Vergangenheit, insbesondere der UNO-Abstimmung von 1986 und der EWR-Abstimmung von 1992. Im Unterschied zu diesen beiden Referenden nahmen 1919 indessen die Stimmenden den Beitritt der Schweiz zum Völkerbund an.
Die Idee einer ĂŒberstaatlichen Organisation zur Sicherung des Weltfriedens war nicht neu.
16.09.2023
Impfung durch Kinderschutzbehörde (KESB)
mittels Polizeizwang verfĂŒgt

Bis vor Kurzem galt bei der Impfentscheidung in der Schweiz noch das Naturrecht: Wenn ein Elternteil gegen eine Impfung war, wurde nicht geimpft. Mit dem Bundesgerichtsfall von Frau Honegger, der als PrĂ€zedenzfall angesehen werden kann, hat sich dies jedoch geĂ€ndert. Nun kam am 8. August der Vollstreckungsentscheid durch die KESB (Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde), welcher die Masern-Impfung nun notfalls auch durch polizeilichen Zwang durchsetzen will. Die Folgen dieser Entwicklung sind erschreckend, weitreichend und fĂŒr alle Eltern von Belang.

Marek SchÀfer und Frau Honegger im Interview bei Regina Castelberg
Aktuelle Rechtslage zu Zwangsimpfungen & Fall Honegger (00:44)
Auswirkungen auf die Kinder & Rechte der Kinder am eigenen Körper (04:17)
Doppelte Rechts-Standards (11:17)
Notwendigkeit der Öffentlichkeit dieses Verfahrens (16:40)
Impfentscheidung durch schlechte Erfahrungen (17:54)
Verbleibende rechtliche Möglichkeiten & GefÀhrlichkeit des Masernimpfstoffs (21:59)
BAG: Impfempfehlung, aber keine Impfstoffempfehlung (27:00)
Haftung bei Zwangsimpfung (29:27)
Rolle der Schulen (33:07)
Auswirkungen auf die Psyche durch Vorgehen der Behörden (09:07)
Staatlicher Impfzwang in der Schweiz realistisch? (44:01)
UnterstĂŒtzung der Betroffenen gegen Zwangsimpfung (46:41)

16.09.2023
| Russland | Wladimir Putin:

"Trumps Verfolgung ist eine gute Sache fĂŒr Russland, aber sie zeigt, wie verrottet das amerikanische politische System ist. Die Welt schaut zu.

Was die Verfolgung von Trump betrifft, so ist das, was unter den derzeitigen UmstĂ€nden geschieht, fĂŒr uns eine gute Sache.

Denn es zeigt die Verkommenheit des amerikanischen politischen Systems, das nicht in der Lage ist, andere ĂŒber Demokratie zu belehren.

Alles, was mit Trump geschieht, ist die politische Verfolgung eines politischen Rivalen. Das ist es, was es ist.

Und das vor den Augen der amerikanischen Öffentlichkeit und der Welt. Sie haben seine internen Probleme aufgedeckt.

Und da sie versuchen, uns zu bekÀmpfen, ist das eine gute Sache, weil es das wahre Gesicht unserer Gegner zeigt."

By RAFA
16.09.2023
đŸ’„(SPEZIALSENDUNG)đŸ’„
Graphen / 5G / Smartphone - Die ultimative Fernbedienung zum Töten?

Was vor nicht allzu langer Zeit noch als Science Fiction oder Verschwörungstheorie abgetan wurde, wird plötzlich real; sogar im Mainstream ....

In einem hochbrisanten Artikel wird anhand von wissenschaftlichen Publikationen dargelegt, wie der menschliche Organismus per Smartphone ĂŒber die 5G-Cloud infiltriert werden kann.

Mein heutiger Gast, ein aufgewachter IT-Spezialist, erlÀutert das Gefahrenpotenzial und konkrete Schutzmassnahmen.

Jetzt einschalten:

17.09.2023
URSPRUNG UND GESCHICHTE DES IMPFENS
                                                      
Hammer Vortrag von Dr. med. Johann Loibner.                                                                        
Besonders interessant ab Minute 7:56                                                           
Erfundene Krankheiten ab Minute  24:31                                                    
Bakterien ab Minute 37:01                                                                                                          
Tetanus ab Minute 41:32                                                                                            
Aktuelle Seuchen ab Minute 44:41

Schaut Euch bitte zum GesamtverstÀndnis
und im Gesamtzusammenhang zur weltweiten  Viren - und ImpflĂŒge
18.09.2023
Wie konnten Menschen so etwas bauen
mit nichts weiter als Pferdekarren und Schaufeln?

Die Antwort ist, ĂŒberhaupt nicht! Diese GebĂ€ude waren ursprĂŒnglich keine religiösen GebĂ€ude. Sie stammen aus der alten Welt und waren technologische Strukturen, die Freie Energie erzeugten und nutzten.

Nach dem letzten großen Reset vor ĂŒber 200 Jahren wurden sie im Rahmen von "Renovierungsarbeiten" mit der Zeit ihrer Technik beraubt und anschließend zu religiösen GebĂ€uden umgestaltet.

Nur wer die Wahrheit ĂŒber die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten!

20.09.2023
DIE GUTE NACHRICHT:
đŸ’„DAS KLIMA IST OPTIMAL:đŸ’„

"Wir befinden uns in einem Klimaoptimum, nicht in einem Klimanotstand"

"In der Vergangenheit gab es mehrere Male diese Art von ErwĂ€rmung und das Leben auf dem Planeten gedieh. Ich vermute, dass die ErwĂ€rmung in der Vergangenheit darauf zurĂŒckzufĂŒhren ist, dass sich die Ozeane erwĂ€rmt haben. Und die Ozeane erwĂ€rmten sich, glaube ich, wegen der zunehmenden vulkanischen AktivitĂ€t unter Wasser."

Ein perfektes Beispiel fĂŒr seine Theorie ist der Ausbruch des Unterwasservulkans Hunga Tonga im Jahr 2022, der das Äquivalent von 58.000 Swimmingpools an Wasserdampf in die StratosphĂ€re schickte und fĂŒr das ĂŒberdurchschnittlich warme Wetter in einigen Gebieten im Jahr 2023 verantwortlich ist.

"Ein Anstieg der geothermischen AktivitĂ€t geht dem Anstieg der MeeresoberflĂ€chentemperaturen voraus", sagte er. "Wasserdampf ist das Treibhausgas Nummer eins. Wenn sich also die Ozeane erwĂ€rmen, gelangt mehr Wasserdampf in die Luft. Folglich kommt es zur ErwĂ€rmung, und der grĂ¶ĂŸte Teil der ErwĂ€rmung findet außerhalb des Äquators statt. Das ist ein weiterer Hinweis, denn sie findet dort statt, wo es am kĂ€ltesten und trockensten ist, und dort hat der Wasserdampf den grĂ¶ĂŸten Einfluss auf die Temperatur.

Er sagte, wenn die Temperatur aufgrund geothermischer AktivitĂ€t ansteigt, ist der Anstieg nicht vom Menschen verursacht und die Forderung nach einem Netto-CO2-Ausstoß bis 2050 ist sinnlos.

"Meiner Meinung nach drÀngen diese Leute [auf einen Klimanotstand] aus einem ganz anderen Grund als dem des Klimas und des Wetters", sagte er.

"Sie sind eine Art Raubtiere, denn sie wissen, dass der DurchschnittsbĂŒrger nicht die Zeit hat, ĂŒber jedes kleine Detail nachzudenken und es zu untersuchen, vor allem in der heutigen Zeit, in der die Menschen von der Hand in den Mund leben und sich Sorgen um ihren Arbeitsplatz machen.


18.09.2023
đŸ’„ Endgame đŸ’„
Blueprint for Global Enslavement -
Alex Jones - Dokumentation -
Deutsch
Der Film vertritt die These, dass die globale Machtelite der etwa 200 reichsten und mĂ€chtigsten Menschen der Welt dabei wĂ€re, eine „Neue Weltordnung“ zu errichten.[1] Ihr...
20.09.2023
NASA - Alles LĂŒge
(Teil 1) -
Glitches, CGI, Green Screen - Fakten & Positionen
Sind die Bilder aus dem Weltall wirklich echt oder
lĂŒgen uns NASA, ESA und all die anderen Weltraum-Organisationen eiskalt ins Gesicht?

20.09.2023
FĂŒr alle Einsteiger:
đŸ’„Was ist KommerzđŸ’„
24.09.2023
Putin erklÀrt den Tiefen Staat

"PrÀsidenten kommen und gehen, aber die Politik Àndert sich nicht. Wissen Sie, warum?

Wenn eine Person gewĂ€hlt wird, kommen Leute in dunklen AnzĂŒgen wie meiner und mit Koffern und beginnen zu erklĂ€ren, wie die Dinge gemacht werden sollten.


 Und alles Àndert sich augenblicklich."

Dies ist ĂŒberall auf der Welt der Fall. Tief verwurzelte LĂ€nder und Zivilisationen haben ein Staatsdenken. Das Staatsdenken ist schon seit Tausenden von Jahren lebendig. Wenn man den PrĂ€sidenten wĂ€hlt, denkt man, dass man ihn gewĂ€hlt hat, aber nachdem er gewĂ€hlt ist, sieht man, dass die Dinge anders sind."

24.09.2023
Wasser ist so viel mehr als das was wir bisher
ĂŒber dieses wertvolle Element zu wissen glaubten.

Wasser ist ein Informationsspeicher. Es nimmt die Erinnerungen, Emotionen und andere Schwingungen
des Umfeldes auf und speichert sie ab. In unserer modernen Zivilisation wird das Wasser zur Versorgung der Menschen mit Druck durch unzĂ€hlige metallische Rohre und Haushalte gepresst. Dieser Prozess ist nicht natĂŒrlich und trĂ€gt dazu bei, dass das Wasser, das wir aus dem Wasserhahn zu uns nehmen, unsere Zelle und auch unseren Geist nicht mehr nĂ€hrt.
Wir verdursten praktisch energetisch.

Womit möchtet Ihr Eure wertvollen Zellen informieren und reinigen???

Wir Menschen haben nur das reinste und das zum höchsten und besten Wohle hochschwingende Wasser verdient.

Und auch nur mit diesem weiss unser Körper wirklich etwas konstruktives anzufangen mit Laborergebnissen und vielen
begeisterten Nutzern ĂŒberzeugt durchweg das innovative Wasserfiltersystem von Urquelle Diamant
Diese Firma steht nicht nur fĂŒr ihre wertvollen und hochqualitativen Wasseranlagen, sondern auch fĂŒr den Weg in eine neue Zeit.

Denn nicht nur das Produkt ist wichtig, sondern auch die geistige und mentale Einstellung.

Die Wasseranlage von Urquelle Diamant reinigt Dein Wasser von sĂ€mtlichen Verunreinigungen und stellt die natĂŒrliche Energiestruktur wieder her.

Du erhÀltst ein reines hochenergetisches Wasser in QuellwasserqualitÀt.


24.09.2023
Unsere Ziele:
Frieden, Freiheit und SolidaritÀt

24.09.2023
"Von Deutschland wird ein Funke ausgehen und dieser geht um die Welt "
Naupany Puma
26.09.2023
Noch eine Nachricht,
die einmal mehr die Vorhersagen des Storm Riders bestÀtigt.

Die Forscherin Naomi Wolf hat in einem Interview mit Steve Bannon einige EnthĂŒllungen publik gemacht, die sie im Folgenden wiedergibt.

Es scheint, dass der Anwalt Edward Berkovich am 29. August bei der Behörde fĂŒr Informationsfreiheit (Freedom of Information Act, FOIA) eine Anfrage fĂŒr CDC-E-Mails mit dem Wort "Myokarditis" zwischen dem 1. Februar 2021 und dem 31. Mai 2021 zwischen CDC-Direktorin Rochelle Wallensky und ihren Mitarbeitern Sherri Berger und Kevin Griffis gestellt hat.

UrsprĂŒnglich erhielt Berkovich 472 Seiten, aber spĂ€ter schickte ihm jemand, der möglicherweise ein Vertrauter der CDC selbst ist, weitere 46 Seiten (die Sie ĂŒber den Link in der Meldung lesen können).

Von diesen 46 Seiten sind nur zwei durchgestrichen, weitere 7 haben Teile, die man lesen kann, und andere, die man nicht lesen kann, und der Rest ist komplett durchgestrichen (diese Art von "undichten Stellen", das Zensieren von Teilen, wird gemacht, um die IdentitĂ€t der Personen zu schĂŒtzen, die im Text zitiert werden, also mĂŒssen sie sehr wichtig sein).

Wie Amy Kelly hervorhebt, erfolgt diese Art der Zensur gemĂ€ĂŸ Code 5, Ausnahmen 5 und 6, der den PrĂ€sidenten und seine Berater schĂŒtzen soll.

Daraus folgt, dass die FĂŒhrungsriege des Weißen Hauses in den EnthĂŒllungen erwĂ€hnt wird, die in dem wenigen, was zu lesen ist, auftauchen (und die offensichtlich eine Bedrohung fĂŒr die Elite in Washington DC darstellen, die, wie The Storm Rider in den letzten Wochen erwĂ€hnt hat, in Panik geraten ist).

Und nun zum Wesentlichen: das heißt, was auf den wenigen Seiten steht, die man lesen kann.

Laut Naomi Wolf sind die Spitzenbeamten der CDC und des Weißen Hauses am 24. und 25. Mai 2021 wegen irgendetwas, das mit "Myokarditis" und "Thromben" zu tun hat, "ausgeflippt".

Aus diesem Grund haben sie ein Briefing fĂŒr die Medien verfasst, das bis heute nicht zu lesen ist.

Die E-Mail, die dieses RĂ€tsel aufklĂ€rt, stammt von Grace Kwak, der obersten Beamtin von Covid im Weißen Haus, die die Assistentin des CDC-Chefs Rochelle Wallensky, Lynn Gershaman, fragt:

"WO KÖNNEN SIE INFORMATIONEN ÜBER THROMBOSE UND MYOKARDITIS finden?", womit klar wird, dass die Anfrage aus dem Weißen Haus kam.

Was war damals los?

Nun, damals sickerten die Beweise dafĂŒr, dass die "Covid-Impfstoffe" Myokarditis und Thromben hervorrufen, durch die Netze, und so hielt das Weiße Haus unter der Leitung von Fauci eine Pressekonferenz ab, in der betont wurde, dass die "Impfstoffe" sicher und wirksam seien und dass die FĂ€lle von Myokarditis "mild und sehr selten" seien.

Naomi Wolf, die JĂŒdin ist, erinnert daran, dass in Israel bereits im Februar 2021 FĂ€lle von HerzmuskelentzĂŒndung im Zusammenhang mit den Covid-Impfstoffen gemeldet wurden, und im April war bereits klar, dass dies auch in den USA der Fall war.

Kurz gesagt, sie haben öffentlich gelogen, weil sie zu diesem Zeitpunkt bereits wussten, dass die Covid-Impfstoffe tödlich sind.

Als der Storm Rider davon sprach, dass die Plandemie ans Licht kommt, meinte er DIES.

PS: Die Emails aller an der Verschwörung beteiligten Personen sind aufgetaucht.

By RAFA

26.09.2023
NEAPEL IM ZENTRUM

Rund um Neapel mehren sich seit Tagen die AktivitÀten im Boden und die Presse nimmt bereits die Panikstellung ein.

ZufĂ€lligerweise gibt es in dem Bereich in den letzten Tagen auch deutliche Spuren von Impulswellen, aus denen sich - unterstĂŒtzt - heute auch ein Wirbel zu formen scheint. Die Kombination aus Tiefdruck und Erdbeben hatten wir jetzt schon hĂ€ufiger. Bahnt sich hier etwas an ?  

...Wir konnten in Japan sehen, dass es 2 bis 3 Wochen Penetration benötigt, um per HAARP ein Beben auszulösen. All zu lange wĂŒrde es dann hier auch nicht mehr dauern, sollte man gerade wieder einmal etwas im Schilde fĂŒhren !

connected energy
26.09.2023
Staatsgeheimnis Bankenrettung
(D 2013) HD
Im Verlauf der Eurokrise haben zahlreiche Banken gigantische Summen verloren.

So sehen sich Staaten wie Griechenland, Spanien und Irland gezwungen, ihre Geldinstitute mit MilliardenbetrĂ€gen zu stĂŒtzen. Aber wohin fließt das Geld wirklich? Wem schulden die maroden Banken das Geld? Diese scheinbar simplen Fragen versucht der Wirtschaftsjournalist und Sachbuchautor Harald Schumann zu beantworten.

26.09.2023
Das Problem mit dem "Auf etwas warten"
26.09.2023
Wie macht man es im Common Law?

Der walisische Premierminister MARK DRAKEFORD wurde am offenen Mikrofon erwischt:

Er sagt: "Hoffen wir, dass die Leute nicht schlau genug sind, zu fragen, ob es eine Verordnung oder eine Empfehlung ist!" Denn wenn die Menschen wĂŒssten vom Common Law, wĂŒssten sie auch dass die Verordnungen, Regulierungen und Empfehlungen keine gesetzliche oder juristische Bedeutung fĂŒr sie haben

26.09.2023
Mit Hilfe von Mobiltelefonsignalen können Medikamente aus Graphenoxid freigesetzt werden,
das in unseren Körper injiziert wurde
Von Rhoda Wilson Eine im vergangenen Jahr veröffentlichte wissenschaftliche Arbeit zeigt,
dass Signale von Mobiltelefonen dazu genutzt werden können, mit Graphenoxid in u...
27.09.2023
GEHEIMDIENST:

SPERRUNG DES ZUGANGS ZU BANKKONTEN FÜR UNGEIMPFTE & KEINE FLUGREISEN

Harold Turner aus den USA mit neuen Insiderinformationen, die global relevant sind:

"Einige Behörden veranstalten "ZOOM"-Videokonferenzen mit Flughafenchefs auf der ganzen Welt, um ĂŒber die neuen Covid-Abriegelungsvorschriften zu diskutieren.

Die Anordnungen werden weltweit einheitlich sein.  Keine neue Impfung = kein Flugverkehr ... genau um Thanksgiving herum  (...) Am schlimmsten wird es in Kanada und Australien sein. Was sie dort geplant haben, ist ein wahrer Albtraum: Sie haben die Idee, den Zugang zu deinen Bankkonten zu sperren, wenn du dich nicht impfen lĂ€sst.

Das ist so unheimlich, weil sie einen Grund brauchen, um die Impfpflicht wieder einzufĂŒhren."

30.09.2023
Lieber BÀume statt WindrÀder

Eine 100-jĂ€hrige Buche hat 600.000 BlĂ€tter und damit eine 1.500 Quadratmeter große BlattoberflĂ€che.

Sie atmet und erzeugt 4,5 Tonnen Sauerstoff tĂ€glich – so viel, wie 15 erwachsene Menschen zum Atmen jĂ€hrlich brauchen.

Gleichzeitig entnimmt sie sechs Tonnen Kohlendioxid aus der Luft.

Fast unglaublich: sie filtert zusÀtzlich eine Tonne Feinstaub und Dreck.

Sie pumpt tĂ€glich bis zu 400 Liter Wasser in ihre Krone, kĂŒhlt damit die Umgebung um drei bis fĂŒnf Grad Celsius herunter."    

28.09.2023
Unser Entwicklungsziel ist unsere Entscheidung

29.09.2023
Auf in die Freiheit!
Dieses Wissen verÀndert dein Weltbild -
Interview von Subina Giuletti

29.09.2023
Auf unser Anstoßen hin, haben andere gleich mal nachrecherchiert:

Win10 und erst recht Windows 11
sind die geborenen Staatstrojaner
schon gleich als ganzes Programm

... und viele gieren nach neuesten Betriebssystemen, weil sie glauben, dass sie so fit und aktuell mit der Zeit mitschwimmen und zu den aktuellen gehören, nicht bemerken, dass sie sich dabei eine reindrehen.

Das Programm telefoniert nach Hause und ĂŒbermittelt massiv private Daten.

39% haben bisher Win10 und 12% Win11, also mehr als die HĂ€lfte aller.

Win 7 lÀuft immernoch und genauso gut, bis auf wenige Treiber die Win10 verlangen.

Bei Win 10 und 11 kann man sicherlich unter schwerer Suche einiges zu deaktivieren versuchen, eine Garantie ist das dann aber nicht, ob man alles gefunden hat, aber immerhin.
30.09.2023
đŸ’„Wir werden alle belogen.đŸ’„
Es gibt keinen Sozialstaat, so wie wir uns diesen vorstellen!

01.10.2023
Auf der uns bekannten Weltkarte
werden demnach sÀmtliche Kontinente und LÀnder vollkommen falsch dargestellt.

Afrika ist deutlich zu klein, Russland und Amerika um LĂ€ngen zu groß.

Glaubt Ihr nicht?

Schnappt Euch eine Karte und vergleicht die offiziellen FlĂ€chenangaben mit der gezeigten GrĂ¶ĂŸe der jeweiligen LĂ€nder.

Vergleicht anschließend FlĂ€chen miteinander (z.B. Grönland mit Afrika)!

Das Tool www.mapsdirections.info/de dient der Entfernungsmessung. Demnach ist Grönland etwa 1000km breit und Afrika hat eine Breite von 5000km (Ost nach West) - obwohl die beiden LandflĂ€chen auf der offiziellen Karte etwa gleich groß dargestellt werden.

Laut Wikipedia hat Afrika 30,2 Millionen kmÂČ und Grönland wird mit einer GrĂ¶ĂŸe von 2,2 Millionen kmÂČ angegeben.
01.10.2023
đŸ’„"Die letzte Schlacht"đŸ’„

Starker Tobak, was hier der Ex-Investmentbanker und Ex-Regierungsberater Pascal Najadi erzÀhlt. Mit dem WHO-Vertrag solle erst die globale Gesundheitsdiktatur installiert werden und
dann wĂŒrden die Geimpften per 5G  reihenweise getötet oder schwer verletzt,
was man auf den Marbug Virus schieben wĂŒrde. Er selber wĂ€re als Geimpfter ein lebendes StrahlungsgerĂ€t. Er hĂ€tte es getestet.

Er sehe gute Chancen durch seine Strafanzeigen das in der Schweiz noch zu stoppen. Deutschland hĂ€lt er fĂŒr verloren. Bei der FĂŒlle an Infos ĂŒbersieht man  wichtige Videos leicht. Dieses hat bis dato erst knapp 600 Aufrufe. MUST SEE!
( link kopieren und in der Webzeile einsetzen )

(C) Ewald SCHNIDRIG  
letzter Eintrag 02.10.2023

ZurĂŒck zum Seiteninhalt