3059879594

đŸ’„ Politik 4 - Wacht auf

Sichtweise
TĂ€glich Aktuelles, ĂŒber 5'000 Berichte
Thematik, Mensch, Person, Weltgeschehen
WĂ€hle Seite
đŸ’„=News
Direkt zum Seiteninhalt

đŸ’„ Politik 4


Politik Seite 4


16.10.2023
đŸ’„ Holger Strohm đŸ’„
Alle Politiker sind psychisch krank

16.10.2023
Nationen die sich gegen Israel stellen
Mehr als ein dutzend Staaten haben sich öffenltich gegen Israel geÀussert
16.10.2023
Alles ist Kommerz.
unter anderem betr. Reiner Fuellmich
Nur wenn "man" nicht hinschaut?

19.10.2023
Wolfgang Eggert -
Einfluss messianischer Sekten
Wenn ihr wissen wollt, was es mit Chabad-Lubavitsch auf sich hat.
Interview zwischen Wolfgang Eggert und Michael Vogt.
21.10.2023
Demokratie gab es NIE

22.10.2023
Über die 15-Minuten StĂ€dte,
der totalen Überwachung und welche agierenden Organisationen (NGO / VEREINIGUNGEN) dahinter stehen.

Sie arbeiten schon seit vielen Jahrzehnten daran.
Die Autonomie und SouverĂ€nitĂ€t ist praktisch schon ĂŒberall ersetzt worden:
29.10.2023
Die Satanische Blutlinien der USA PrÀsidenten,
von Dr Walter Veith 2015

03.11.2023
Die Abraham-AbkommenserklÀrung
15. September 2020

Wir, die Unterzeichner, erkennen an, wie wichtig es ist, den Frieden im Nahen Osten und auf der ganzen Welt auf der Grundlage gegenseitigen VerstĂ€ndnisses und Zusammenlebens sowie der Achtung der MenschenwĂŒrde und -freiheit, einschließlich der Religionsfreiheit, aufrechtzuerhalten und zu stĂ€rken.

Wir unterstĂŒtzen BemĂŒhungen zur Förderung des interreligiösen und interkulturellen Dialogs, um eine Kultur des Friedens zwischen den drei abrahamitischen Religionen und der gesamten Menschheit voranzutreiben.

Wir glauben, dass der beste Weg zur BewÀltigung von Herausforderungen in Zusammenarbeit und Dialog liegt und dass die Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen Staaten den Interessen eines dauerhaften Friedens im Nahen Osten und auf der ganzen Welt dient.

Wir streben nach Toleranz und Respekt fĂŒr jeden Menschen, um diese Welt zu einem Ort zu machen, an dem alle ein Leben in WĂŒrde und Hoffnung genießen können, unabhĂ€ngig von ihrer Rasse, ihrem Glauben oder ihrer ethnischen Zugehörigkeit.

Wir unterstĂŒtzen Wissenschaft, Kunst, Medizin und Handel, um die Menschheit zu inspirieren, das menschliche Potenzial zu maximieren und Nationen einander nĂ€her zu bringen.

Wir wollen Radikalisierung und Konflikte beenden, um allen Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Wir verfolgen eine Vision von Frieden, Sicherheit und Wohlstand im Nahen Osten und auf der ganzen Welt.

In diesem Sinne begrĂŒĂŸen wir die bereits erzielten Fortschritte beim Aufbau diplomatischer Beziehungen zwischen Israel und seinen Nachbarn in der Region gemĂ€ĂŸ den GrundsĂ€tzen des Abraham-Abkommens herzlich und sind ermutigt. Wir sind ermutigt durch die laufenden BemĂŒhungen, solche freundschaftlichen Beziehungen auf der Grundlage gemeinsamer Interessen und eines gemeinsamen Engagements fĂŒr eine bessere Zukunft zu festigen und auszubauen.

03.11.2023
Lerne , die Q-MAPS zu lesen....

Eine Kartographie der global organisierten Korruptionsnetzwerke:

Eine Schatzkammer mit Karten, Diagrammen, Org-Diagrammen und FamilienbÀumen.
15.11.2023
đŸ’„Wer ist der tiefe Staat?đŸ’„
Kurz und knapp formuliert.

18.11.2023
Klaus Maurer und Jo Conrad analysieren,
wer die BRD ist
Nicht die paar Politiker bilden die BRD,
sondern wieder die gesamte Justiz

24.11.2023
Umfall-Lindner macht die ganze Ampel zu einer traurigen Karikatur

Die Ampel hĂ€tte sich auch das Mega-Kanzleramt fĂŒr knapp 800 Millionen Euro sparen können. Macht sie aber nicht. Stattdessen schleift sie die Schuldenbremse. Schulden machen, bis der Arzt kommt – soll das ihr letztes Wort an die steuerzahlenden BĂŒrger sein? Wobei: Der spannendste Moment kommt erst noch.
Und plötzlich hat Christian Lindner neue Freunde. „Respekt“ zollte ihm die GrĂŒne Haushaltspolitikerin Paula Piechotta fĂŒr seine Entscheidung, fĂŒr den Etat 2023 die Schuldenbremse zu ignorieren. Die Radiologin aus Leipzig, im Bundestag Haushaltspolitikerin, schob fĂŒr Parteifeind Lindner noch ein staatsmĂ€nnisches „zuerst das Land, dann die Partei“ hinterher. Es klang nicht einmal hĂ€misch.

Beim Geld hört die Freundschaft auf, sagt der Volksmund. Es geht aber auch andersherum, und dann fĂ€ngt beim Geld die Freundschaft erst an. Denn womit hat sich der Berliner CDU-BĂŒrgermeister Kai Wegner wohl ein Lob ausgerechnet vom UrgrĂŒnen JĂŒrgen Trittin verdient? Richtig – mit seiner Kritik an der Schuldenbremse, die zugleich eine Kritik an seinem eigenen Parteivorsitzenden Friedrich Merz ist.

Schulden-SĂŒnder ĂŒberall

Denn: Niemand kĂ€mpft so fĂŒr die Schuldenbremse wie Merz, der marktwirtschaftlich-liberale Ordnungspolitiker, fĂŒr den die Schulden von Heute die Steuererhöhungen von Morgen sind. Wegner redet ĂŒbrigens in eigener Sache: Der Mann ist ein Schulden-SĂŒnder wie die Ampel-Parteien, weil sich Berlin fĂŒr seine eigene Klimapolitik gleichfalls einen wohl verfassungswidrigen Sondertopf gegönnt hat. Damit das Weltklima auch aus Berlin gerettet werden kann.

Ohnehin ist Berlin unrettbar verschuldet, verfĂ€hrt seit Jahren finanzpolitisch nach dem Motto: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Wer jetzt, wie die SPD, die GrĂŒnen und eben auch der erste MinisterprĂ€sident von der Union an der Schuldenbremse rĂŒttelt, will vor allem eins nicht: Sparen. Weil jetzt Investitionen wichtiger seien – und zwar, wie die Fraktionsvorsitzende der GrĂŒnen Katharina Dröge sagt – „fĂŒr Klimaschutz, gute ArbeitsplĂ€tze und soziale Gerechtigkeit“. Mit anderen Worten: fĂŒr so gut wie alles.

Mit der Notwendigkeit von „Investitionen“ kann man im Prinzip Schulden immer rechtfertigen. Zur Klarstellung: Das Bundesverfassungsgericht hat nichts gegen Investitionen einzuwenden. Nur mĂŒssen sie eben in Einklang mit der Schuldenbremse finanziert sein. Wenn eine Regierung investieren will, kann sie dafĂŒr so viel Geld ausgeben, wie sie will, und ganz bestimmt wird Karlsruhe Investitionen in Klimaschutz-Maßnahmen nicht stoppen.

Lindner sagt nichts zur spannendsten Frage

Nur: Dann muss eben anderswo gespart werden, denn nach unserer Verfassung sind nicht Schulden der Normalfall, sondern ausgeglichene Haushalte, also: keine Schulden. Weil die Versuchung fĂŒr die Politik ganz generell groß ist, Schulden zu machen, hat sie sich die Schuldenbremse gegeben. Es war ein Akt der Selbstdisziplinierung, so wie ein Alkoholiker seine Flaschen im Schrank verschließt und die SchlĂŒssel dafĂŒr wegwirft. Jetzt hat die Bundesregierung ihren SchlĂŒssel wiedergefunden.

Ganze 57 Sekunden brauchte Lindner, um zu verkĂŒnden, was er mit dem Bundeskanzler und dem Vizekanzler abgesprochen hat. In der nĂ€chsten Sitzungswoche des Bundestags bringt er einen Nachtragshaushalt ein, um die Ausgaben fĂŒr die Strom- und Gaspreisbremse „verfassungsrechtlich“ abzusichern. Lindner sagt, er mache „reinen Tisch“.

Macht nur "Umfall-Lindner" die Ampel zur Karikatur - oder ist sie schon lÀnger eine

Da wÀren ja noch
➄"Ich kann mich nicht erinnern"
-Scholz, die
➄Trampolin-Springerin
und der Kinderbuch-Autor, der laut eigener Aussage gerne
➄Wasser aus der Toilette trinken wĂŒrde

23.11.2023
Was ist mit Deutschland los ?
(Eine empfehlenswerte Sprachnachricht)
22.11.2023
11.12.2023
Witz des Tages
Pfandflaschen ...
Wahrheit ist unzerstörbar

22.12.2023
đŸ‡·đŸ‡șđŸ‡©đŸ‡żđŸ‡Č🇩 |
Unglaubliche Ohrfeige fĂŒr Marokko durch Russland.

Der russische Außenminister erklĂ€rte heute in Rabat, dass es in der Westsahara-Frage notwendig sei, "das Selbstbestimmungsrecht der Völker zu respektieren" und dass die russische Position darin bestehe, die UN-Mission fĂŒr das Referendum zu unterstĂŒtzen.

Die Position und die Gesten des marokkanischen Diplomaten sagen alles: Lawrow ist, wie immer, auch als Diplomat, direkt und klar.
11.01.2024
Netzfund:
đŸ’„die BRD ist BetrugđŸ’„
kurze Version 2
RĂŒdiger Hoffmann
die DDR

25.12.2023
💱 Ernst Wolf

Wie kann es sein,
dass soviele Leute den "Nullen " der "Regierung" folgen ❔

➖➖➖

Die Regierung spiegelt das Bewusstsein der WĂ€hler ...

15.01.2024
đŸ”„đŸ”„đŸ”„đŸ”„đŸ”„

Durchgesickerte Dokumente zeigen, dass die USA Informationen von fast allen russischen Geheimdiensten erhalten - New York Times.

Geheime Pentagon-Dokumente zeigen, wie tief die USA russische Sicherheits- und Geheimdienste infiltriert haben, so die New York Times nach einer Analyse des durchgesickerten Materials.

Aus den Dokumenten geht hervor, dass die Vereinigten Staaten auf die eine oder andere Weise Informationen von fast allen russischen Spezialdiensten erhalten haben. So werden in einem der als "streng geheim" gekennzeichneten Dokumente die PlÀne des russischen Generalstabs zur Abwehr von Panzerlieferungen der NATO-LÀnder an die Ukraine erörtert.

Aus den Unterlagen geht auch hervor, dass die US-Geheimdienste die ukrainischen Behörden in Echtzeit ĂŒber den Zeitpunkt der russischen Angriffe und sogar ĂŒber die konkreten Ziele dieser Angriffe gewarnt haben und der Ukraine so die Möglichkeit gaben, Schutzmaßnahmen zu ergreifen.
18.01.2024
⚠⚠⚠⚠⚠⚠

....Und solange wir noch "dĂŒrfen".....

Wir wissen ja mittlerweile, dass Epstein von Seiten der BRD-Lappen, Finanziell unterstĂŒtzt wurde/wird.
Vielleicht gibt's irgendwelche VertrÀge, Vertragklauseln, die richtig brisant sind.
Wenn man bedenkt was mittlerweile so alles ans Licht kommt.
Egal wer, ob Habeck, Scholz, Baerbock,  Söder, Özdemir.......
Egal welche Partei, irgendwas ist da Mega-Faul.
Kein Poltiker gibt adĂ€quate Antworten❗
Gibt's evtl. brisantes Filmmaterial ❓
Sie reden alle am Thema vorbei und das hat seinen Grund❗

Ab jetzt keine Verschwörungstheorie mehr:

Wirtschaftsminister Habeck hat gestern im Bundestag zugegeben, dass die Ampel-Regierung Deutschlands Wohlstand an die Wand fĂ€hrt fĂŒr den Ukraine-Krieg.

Zitat: „Dieses Geld geben wir aus, es ist objektiv weg.“ (0:54)

09.01.2024
đŸ’„ AN DIE, đŸ’„
DIE DIE PLÄNE DER ELITEN SCHON LÄNGST DURCHSCHAUT HABEN !
17.01.2024
💱 Holger Strohm
Merkel durfte gar nicht in die EU,
da die BRD kein Staat ist.
➖➖➖

23.01.2024
đŸ”„đŸ”„đŸ”„đŸ”„đŸ”„đŸ”„
Nur soviel zu diesem Auftritt im deutschen Bundestag.đŸ«”
Der Schuss geht so nach hinten los.😉đŸ„č😇
Eine Riesenblase, die nur noch platzen muss.đŸ„Č

Klonlabore entlarvt: Die HĂ€lfte aller Staats- und Regierungschefs der Welt sind möglicherweise FĂ€lschungenđŸ«”
Verschwörungen zu diesem heißen Thema gibt es, besonders in den letzten Jahren, mit dem Ergebnis, dass die Menschen ziemlich verwirrt sind, was wirklich wahr ist und was nicht.

Die Ersetzung institutioneller Figuren des Planeten durch Puppen, maskierte Schauspieler, Hologramme und hauptsÀchlich Klone ist in der Verschwörungsinformation auf dem Höhepunkt.

Aber vergessen Sie nicht, dass dort, wo Rauch ist, auch Feuer ist, und schließlich ist es immer allgemein anerkannt, dass die großen FĂŒhrer der Welt zunĂ€chst aus SicherheitsgrĂŒnden mehrere „DoppelgĂ€nger“ hatten.

Heutzutage und da viele bereits getötet oder inhaftiert sind, ist es eine SelbstverstÀndlichkeit, sie durch andere zu ersetzen, die Àhnlich aussehen.

Und ob wir es akzeptieren wollen oder nicht, genau das könnte passieren. Klone, Schauspieler, Puppen verstecken sich vor den Augen der Öffentlichkeit, holographisch oder CGI – die Illusionen sind so real, dass sie heutzutage zur NormalitĂ€t geworden sind.

Es wurde berichtet, dass heutzutage viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens durch Klone oder Nachbildungen ersetzt wurden.

Laut ZetaTalk sind diese MilitÀrgerichte seit Anfang 2019 in den USA tÀtig und wurden durch die Executive Order von PrÀsident Trump genehmigt.

Angelegenheiten wie Hochverrat und Verbrechen gegen die Menschlichkeit fallen in die ZustĂ€ndigkeit des MilitĂ€rs und ermöglichen einen zĂŒgigen Prozess unter Ă€ußerster Geheimhaltung, der in der Regel zur Hinrichtung oder einem lĂ€ngeren Aufenthalt im GITMO fĂŒhrt.......
By Henning Riediger
23.01.2024
Robert Habecks geheime Atom-Akten:
Vor Gericht droht das Ministerium mit einem Horrorszenario

Warum beschloss Robert Habeck das AKW-Aus – mitten in der Energiekrise? Seine Juristen wollen Dokumente dazu geheim halten. Ihre Ausreden konnten vor Gericht nicht ĂŒberzeugen.

Nachdem der Atomausstieg entgegen den Artikeln 151 und 152 der Bayerischen Verfassung wohl mehr als sehr wahrscheinlich GENAU NICHT!! Dem ALLGEMEINWOHL gedient hat und der Mehrung
Art. 151
(1) Die gesamte wirtschaftliche TĂ€tigkeit dient dem Gemeinwohl, insbesonders der GewĂ€hrleistung eines menschenwĂŒrdigen Daseins fĂŒr alle und der allmĂ€hlichen Erhöhung der Lebenshaltung aller Volksschichten.
(2) Innerhalb dieser Zwecke gilt Vertragsfreiheit nach Maßgabe der Gesetze. Die Freiheit der Entwicklung persönlicher Entschlußkraft und die Freiheit der selbstĂ€ndigen BetĂ€tigung des einzelnen in der Wirtschaft wird grundsĂ€tzlich anerkannt. Die wirtschaftliche Freiheit des einzelnen findet ihre Grenze in der RĂŒcksicht auf den NĂ€chsten und auf die sittlichen Forderungen des Gemeinwohls. GemeinschĂ€dliche und unsittliche RechtsgeschĂ€fte, insbesonders alle wirtschaftlichen AusbeutungsvertrĂ€ge sind rechtswidrig und nichtig.
Und Art. 152
Die geordnete Herstellung und Verteilung der wirtschaftlichen GĂŒter zur Deckung des notwendigen Lebensbedarfes der Bevölkerung wird vom Staat ĂŒberwacht. Ihm obliegt die Sicherstellung der Versorgung des Landes mit elektrischer Kraft.

18.01.2024
đŸ€MUNDTOTđŸ€

Auf Druck der EU aktualisieren die Plattformen ihre Politik in Bezug auf "unangemessene Inhalte".

Ab Februar werden sie nun alle KanÀle stummschalten, die sich mit "sensiblen Ereignissen" befassen. Ein Begriff, der so zweideutig ist, dass er fast jedes Thema oder jeden Aspekt abdecken kann.

Wie auf dem Forum in Davos offen und unverhohlen erklÀrt wurde, wird alles, was der offiziellen Position der Regierungen und der EU zuwiderlÀuft, als "Desinformation", wenn nicht sogar als "Hassverbrechen" betrachtet.

Von nun an kann also nur noch ĂŒber "coole" Dinge gesprochen werden. Nichts, was unsere geliebten FĂŒhrer (von denen einige nicht einmal demokratisch gewĂ€hlt sind) kompromittiert.

Kurzum, eine moderne Zensur, eine unverhohlene soziale Kontrolle, um den so genannten Influencern den Mund zu stopfen, die von den ausgetretenen Pfaden abweichen und es wagen, den offiziellen ErzÀhlungen zu widersprechen.

NatĂŒrlich wird dies, wie ĂŒblich, unter dem Deckmantel des Guten fĂŒr die BĂŒrger, die Gesellschaft, den Planeten und die Demokratie getan. Dabei verletzen sie den heiligen demokratischen Grundsatz der Meinungsfreiheit und des Rechts auf freie MeinungsĂ€ußerung.
RAFA

*Und das passiert bereits;
Telegram löscht seit ein paar Wochen meine BeitrÀge.
Meistens dann, wenn ich Videos poste, die Juden bei ihren satanischen Handlungen mit Kinder zeigen oder Zelenski sagen, er solle zur Hölle fahren.

08.01.2024
đŸ’„ Das Spiel đŸ’„
26.01.2024
Die Satanische Blutlinien der USA PrÀsidenten,
von Dr Walter Veith 2015

26.01.2024
đŸ”„đŸ”„đŸ”„đŸ”„đŸ”„đŸ”„
Vorlegen.
Koordinierte militÀrische Operationen.
Höchste Ebene.
MultidomĂ€ne Spionageabwehr-KriegsfĂŒhrung.

"SIE HÄTTEN NIE GEDACHT, DASS SIE VERLIEREN WÜRDE.
JETZT VERLIEREN SIE ALLE."
Q+
17.01.2024
đŸ’„Eklat beim WEF in Davos:đŸ’„
Ein Sprecher musste vom Sicherheitspersonal von der BĂŒhne geholt werden😂
Quelle:
Das ist Damon Imani ,
ein iranischer Produzent und KĂŒnstler, der Videoinhalte zu verschiedenen Themen erstellt, darunter gesellschaftliche Fragen, Nachrichten und aktuelle Ereignisse. Bekannt fĂŒr seinen satirischen Ansatz, macht Imani mit seiner Arbeit auf gesellschaftliche und politische Themen aufmerksam.

29.06.2023
DAS MÜSSEN GANZ, GANZ VIELE HÖREN.

SPITZENVIDEO VON
MICHAEL KLONOVSKY,
DER GENAU WEIß, WOVON ER SPRICHT !

FREIHEIT ODER SOZIALISMUS !
06.02.2024
đŸ’„Der Faschismus â—ïžđŸ’„

E U !
14.02.2024
ENTNAZIFIZIERUNG FEHLGESCHLAGEN -
DIE NACHKOMMEN HABEN JETZT DAS SAGEN!

Ein US Aktivistin hat recherchiert (was unserer Medien strĂ€flich unterlassen) und sie stellte die BezĂŒge der amtierenden Politiker zu den Nazi-Verbrechern des 2. WK her, womit man nun klar erkennen kann, dass die Entnazifizierung nie vollzogen wurde! - Die völlig verdummten Gutmenschen, die gegen „Rechts“ auf die Strasse gehen, lassen sich von echten Nazis, gegen die sie eigentlich demonstrieren wollen, nun gegen die Anti-Nazis, die als „Nazis“ diffamiert werden, anstacheln, und erzeugen eine gesellschaftliche Zerrissenheit. Das Problem liegt also in der Dummheit der Massen, die verlernt haben, selbst zu denken, ansonsten wĂ€ren die LandesverrĂ€ter schon lĂ€ngst kein Thema mehr! - 


17.02.2024
đŸ’„ 010. Agenda 2030 (I - III) đŸ’„

Vieles zum Thema Weltpolitik und was hinter den Kulissen passiert, Kollateralvermögen und die wahnhafte Geldgier, der MÀchtigen, die sich leider spirituell betrachtet eher wie unreife SÀuglinge benehmen und vermutlich enormen menschlichen Nachholebedarf haben, den Sinn des Leben bis heute nicht erkannt zu scheinen haben.

111-K1 Diplomat Videokanal 1
09.02.2024
đŸ’„ Das Putin-Interview đŸ’„
von Tucker Carlson
auf Deutsch (KI vertont)

00:02:00 Putin's Überblick ĂŒber die Geschichte Russlands & der Ukraine
00:25:04 NATO-Erweiterung
00:30:40 NATO & Bill Clinton
00:41:10 Ukraine
00:48:30 Was hat diesen Konflikt ausgelöst?
01:02:37 Eine friedliche Lösung?
01:11:33 Wer hat die Nord Stream-Pipelines gesprengt?
01:24:13 Die Wiederaufnahme der GesprÀche mit den USA
01:36:33 Wie mÀchtig ist Zelensky?
01:48:36 Elon Musk & KI
01:51:07 Der inhaftierte US-Journalist Evan Gershkovich

04.03.2024
“Die Entnazifizierung Deutschlands war unvollstĂ€ndig”

Die offizielle Vertreterin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, sagte, dass die abgehörten GesprĂ€che deutscher Offiziere die UnvollstĂ€ndigkeit der Entnazifizierung Deutschlands zeigten und dass diese Situation, wenn sie nicht von den Deutschen geĂ€ndert werde, gefĂ€hrlich fĂŒr das Land sei.

Zuvor hatte Sacharowa erklÀrt, dass es in Deutschland einen "Schattenstaat" gebe - eine Kraft innerhalb des Staatsapparates, die in Wirklichkeit das Land regiere.
21.01.2024
Auf Youtube entferntes WEF-GesprÀch
mit Alexander Soros & anderen 19.01.24
(automatische Untertitel)
đŸ’„đŸ’„đŸ’„
Am Freitag hielt das Weltwirtschaftsforum am letzten Tag seines WEF2024-Treffens eine Sitzung mit dem Titel "4,2 Milliarden Menschen an der Wahlurne" ab.

Sie haben das Video auf YouTube gestreamt und anschließend privatisiert.
Wir haben es hier gesichert und untertitelt.
Die letzten 15 Minuten sind besonders interessant und es lohnt sich, sie anzusehen.

14.01.2024
đŸ’„Robert Habeck redet von seinem Untergangâ•đŸ’„
Sie sagen es uns, man muss nur zuhören❕
10.12.2021 đŸ‘ˆđŸœ
20.03.2024
2024-03-13_Podcast-243_FĂ€den vereinigen sich:
BrĂŒcke von Kertsch, KĂŒndigung von VertrĂ€gen, Obama, Clinton und Haiti.
đŸ’„ đŸ’„ đŸ’„
Korrektur: Leider habe ich mich zweimal versprochen.
1. Es muss natĂŒrlich Stoltenberg heißen und nicht Stolperzwerg.
2. Russland kĂŒndigt das Fischereiabkommen mit GB und Irland fĂŒr die Behringsee und nicht die Bahrendsee.

Der WahrheitsjÀger!

04.04.2024
Politik
đŸ’„ Dieter Hallervorden - đŸ’„
Talk im Elfenbeinturm

23.03.2024
💱 Was ist Demokratie ❔

Hier die Antwort  ...
06.04.2024
Die Deutsche Schattenregierung,
mittllere Ebene. Daher auch: Israel ist StaatsrÀson.
Nur fuer die arbeiten sie, niemals fuer Euch.

Der ganze Ursprung ist immer noch der Bruderkrieg zwischen Esau/Edom und Jakob/Israel

09.04.2024
Dualer Staat -
Tiefer Staat -
đŸ’„đŸ’„đŸ’„
alles nur »Verschwörungstheorie«?* -
Dirk Pohlmann

10.04.2024
Was tun die MĂ€chtigen im Gegensatz
zu den OhnmÀchtigen?
đŸ’„đŸ’„đŸ’„
dafuer hat ein Fre:nd Andreas sein Leben gelassen.,.
und weil.er herausgefunden hatte,
das die D Amtgericht ueber eine schottische Stiftung mit 1 Pfund Stammakpital organisiert sind.
12.04.2024
Stadt ohne Politiker, Polizei und BĂŒrgermeister

Cherån (Mexiko, Michoacån) mit seinen 20.000 Einwohnern hat herausgefunden, dass die Wurzel all ihrer Probleme die Politiker waren und sie alle rausgeschmissen. Nicht nur das, sie haben auch Wahlen verboten und alle politische Propaganda eingesammelt. Die Politik wurde ausgerottet und damit auch die KriminalitÀt.

"Wir konnten den Behörden und der Polizei nicht mehr trauen", sagte Josefina Estrada, eine zierliche Großmutter, die zu den Frauen gehört, die den Aufstand angefĂŒhrt haben. "Wir hatten nicht das GefĂŒhl, dass sie uns beschĂŒtzen oder uns helfen. Wir sahen sie als Komplizen der Kriminellen."

Quelle

Hiermit wird das bestĂ€tigt, auf was ich auch immer wieder aufmerksam mache: unsere Zukunft liegt vor allem in der Etablierung wahrhaftiger, weiblicher Energien. Vor allem jene, die aufgrund von Gewohnheit und Erziehung vollkommen unbewusst noch bis heute stark unterdrĂŒckt werden, wie bspw. Urvertrauen und Intuition.

13.04.2024
Die BRD erloschen đŸ”„đŸ”„đŸ”„

Bitte Details genau nachprĂŒfen und im Kommentarfeld belegen bzw. ergĂ€nzen

Das beweist und dann aber auch, dass AnwĂ€lte total gehirngewaschen sein mĂŒssen.
Die Gier nach Geld, der fehlende Verstand, macht viele zu  traumatisierten Zombies,
die nichts mehr merken, nur noch ferngesteuert sind.
17.04.2024
Der MilliardÀr George Soros hat 60 Millionen US-Dollar an Democracy PAC gespendet,
ein superpolitisches Aktionskomitee, mit dem er die Demokraten unterstĂŒtzt, die zweitgrĂ¶ĂŸte Wahlkampfspende im Wahlzyklus 2024.

Eine von Soros gegrĂŒndete und finanzierte gemeinnĂŒtzige Organisation spendete Geld, um die Kampagnen von Demokraten im Kongress, Pro-Choice-Aktivisten und schwarzen Kandidaten in Abstimmungsrunden anzukurbeln, wie aus einer bei der Federal Election Commission eingereichten Akte hervorgeht.

Democracy PAC verteilte im ersten Quartal 21 Millionen US-Dollar an ein Dutzend Super-PACs, darunter 4 Millionen US-Dollar an Spenden sowohl an das House Majority PAC als auch an das Senate Majority PAC.

Es spendete 2,5 Millionen US-Dollar an Planned Parenthood Votes und die gleiche Summe an Black PAC, das Kandidaten fĂŒr Rennen auf Landesebene fĂŒr Gouverneure, GeneralstaatsanwĂ€lte und Gesetzgeber fördert.

22.04.2024
Wer ist das Deutsche Reich?
Wir sollten das mal klÀren.
Die einen wollen das Deutsche Reich, die anderen wollen es nicht.

Die einen verbinden das Deutsche Reich mit Hitler, als das dritte Deutsche Reich, die anderen verbinden es mit dem Kaiserreich und beide unterscheiden sich erheblich.
Der Bundestag erklĂ€rt auf seiner Webseite im Jahr 2015, die BRD selbst sei mit dem Deutschen Reich identisch und beweist genau genommen damit deutlich, dass sie das Hitlerreich weiterfĂŒhrt.
Es gibt einen Schriftsatz von Otto Schily, wo 2002 dargelegt wird, dass die BRD de jure bereits schon geraume Zeit erloschen sei. Andere erklÀren das im Zusammenhang mit dem aufgelösten Grundgesetz 1990, durch Wegfall des rÀumlichen Geltungsbereiches, der auch nicht in die PrÀambel verschoben wurde, dass die BRD daraufhin aufgelöst gilt.
MinisterprÀsident Seehofer erklÀrt, es gelten keine Gesetze,
was auch auf die Auflösung der BRD hindeutet.

Wer ist aber nun das Deutsche Reich?
Es gibt Dokumente, wo das Deutsche Reich damals als Firma gegrĂŒndet wurde und bereits schon aus diesem Grund heraus kein Staat sein kann, da sich ein Staat nicht als Firma grĂŒndet, sondern aus dem gemeinschaftlichen Wille des Volkes.
Der letzte existierende Staat im Bereich der Jahre 1850 sei Preußen oder Sachsen gewesen.
Danach hĂ€tte man heimtĂŒckisch das Deutsche Reich als Firma ĂŒber Preußen geschoben, wobei das Deutsche Reich als Firma keinerlei echte Staatseigenschaft haben kann.
Infolgedessen kann auch niemand die deutsche StaatsbĂŒrgerschaft besitzen, da es weder deutsche gab noch Deutschland oder das Deutsche Reich ein Staat war und somit hat genau genommen jeder nur eine StaatsbĂŒrgerschaft von Preußen oder Sachsen, die er bis heute weiter vererbt hat. Allein nur weil man an einer Firma unter Zwang oder ohne Zwang teilnimmt, kann man damit nicht automatisch eine StaatsbĂŒrgerschaft erlangen, die man förmlich neu erfunden hat und die ist damit gar nicht geben kann.
Wie ist denn nun der genaue Sachstand?
Wenn das Hitlerreich nur ein Kriegszustand war und damit kein Staat sein kann, wer ist denn dann die BRD, die das Hitlerreich weiterfĂŒhrt und laut Bundestag mit dem Deutschen Reich identisch ist?
Warum wollen dann einige das Deutsche Reich im Stand 1871 zurĂŒck haben, wenn das Deutsche Reich von Beginn an nur eine Firma war?
Wer hat die GrĂŒndungsurkunde vom Deutschen Reich?

21.04.2024
đŸ”„
Galgenhumor,
Wissenswertes und #News
in der demokratischen Endzeit
25.04.2024
Das US-ReprÀsentantenhaus stimmt der Beschlagnahme
eingefrorener russischer Vermögenswerte zugunsten der Ukraine zu
✔ 360
✖ 58
đŸ”„đŸ”„đŸ”„

27.03.2024
đŸ’„đŸ’„đŸ’„
Der ehem. ZDF-Moderator Peter Hahne
klagt Politiker und Medien fĂŒr das an,
was sie der Bevölkerung jahrelang ohne jede Evidenz angetan haben
06.05.2024
Anti-Rechts-Demo in Berlin gefloppt:
Nur 1000 Teilnehmer am Brandenburger Tor
đŸ’„ đŸ’„ đŸ’„
Als Reaktion auf die brutalen Attacken auf Politiker von SPD und GrĂŒnen hatte das bundesweite BĂŒndnis "Zusammen gegen Rechts" zu einer Demo in der deutschen Hauptstadt aufgerufen. Obwohl der Aufruf hundertausendfach in sozialen Netzwerken geteilt wurde und nahezu alle grĂ¶ĂŸeren Medien darĂŒber berichteten, blieb die Zahl der Teilnehmer sehr ĂŒberschaubar. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen waren nach Angaben der Polizei vom Sonntagabend nur etwa 1000 Menschen an Brandenburger Tor. Das meldete unter anderem die Deutsche Presseagentur dpa.

11.05.2024
"Sie schmeißen wir als Erste raus"
DĂ€nischer Kandidat gibt von der Leyen
Versprechenâ•đŸ‡©đŸ‡° đŸ‡ȘđŸ‡ș
đŸ’„ đŸ’„ đŸ’„
Am 29. April veranstaltete die US-amerikanische Tageszeitung Politico die "Maastricht-Debatte 2024".
Dort konnten sich die Kandidaten fĂŒr das Amt des EU-KommissionsprĂ€sidenten vorstellen, darunter der DĂ€ne Anders Primdahl Vistisen von der Fraktion " IdentitĂ€t und Demokratie", zu der auch die AfD gehört.

Dieser begann mit einer AnkĂŒndigung gegenĂŒber der derzeitigen PrĂ€sidentin der EuropĂ€ischen Kommission.
(C) Ewald SCHNIDRIG  
letzter Eintrag 21.05.2024

ZurĂŒck zum Seiteninhalt