3059879594

đŸ’„Kriege 2 - Wacht auf

Sichtweise
TĂ€glich Aktuelles, ĂŒber 5'000 Berichte
Thematik, Mensch, Person, Weltgeschehen
WĂ€hle Seite
đŸ’„=News
Direkt zum Seiteninhalt

đŸ’„Kriege 2

Kriege Seite 2

24.03.2023
DER ERSTE WELTKRIEG  Teile 1-5
(gefunden bei VDW - Videothek der Wahrheiten auf Telegram)

Diese Doku habe ich mir diese Woche mal fĂŒr euch angesehen und ich muss sagen, was die Computer aus diesen alten Schwarz-Weiß-Ottos rausgerechnet haben ist hochbeeindruckend. In diesen Bildern, habt ihr das garantiert noch nicht gesehen. Zumindest zur Folge 4 sollte man etwas Hintergrundwissen haben. Steht aber dran, mit Link.

03.04.2023
Steigerung um 700 Prozent:
Berlin erhöht MilitĂ€rhilfe fĂŒr Ukraine auf 15 Milliarden Euro
Die Regierung beantragt beim Parlament Rekordausgaben fĂŒr den Krieg. Die Abgeordneten wollen heute in einer Geheimsitzung zustimmen.

23.04.2023
2. Weltkrieg 1943 : Die Katastrophe von Bari
(Senfgasbomben gegen Deutschland)
28.04.2023
WeltraumstreitkrÀfte Flotte USA AIR FORCE.

11.05.2023
Überlegungen zur SN #234, und mehr!
Louis
Thema : Spaltung in Telegram / alle paar Monate wieder
Überlegungen zur<br /> SN #234, und mehr!<br /> Louis đŸ‡§đŸ‡· <br /> 10/05/2023<br /><br />Thema : Spaltung in Telegram / alle paar Monate wieder<br />
Russische Marine ĂŒbernimmt erstes "Nuklear-Tsunami"-U-Boot

Gestern, am 8. Juli 2022, hat die russische Marine das erste U-Boot ĂŒbernommen, das den nuklearen Tsunami-Drohnentorpedo "Poseidon" abfeuern kann.  Kein anderes U-Boot auf der Welt verfĂŒgt ĂŒber eine solche FĂ€higkeit, und es gibt ĂŒberhaupt keine Verteidigung gegen den "Poseidon"-Drohnen-Atomtorpedo.

01.06.2023
Dokufilm: Deadly Dust - Todesstaub
[04.06.2017]
HD-Video & Download:

Dokumentation eines Kriegsverbrechens:
Der Einsatz von Uranmunition im Irak, im Bosnienkrieg und im Kosovo ist verheerend. Die „Wunderwaffe“ der Alliierten durchdringt feindliche Panzer wie ein Messer die Butter. Dabei verbrennt das hochgiftige, radioaktive Uran zu winzigsten Nanopartikeln. Wer sie einatmet spĂŒrt die Folgen: Tödliche Krebstumore, Verformungen am genetischen Code von Lebewesen fĂŒr viele Generationen. In betroffenen LĂ€ndern sind ganze Regionen verseucht und unbewohnbar geworden – die Langzeitfolgen werden in aller HĂ€rte offenbar.  
18.06.2023

18.06.2023
19.06.2023
fieberĂŒbertragende Aedes-MĂŒcken
Nach Angaben von Igor Kirillov, Leiter der Abteilung fĂŒr Strahlen-, Chemie- und Biologieschutz der russischen StreitkrĂ€fte, wurden in den ukrainischen biologischen Laboratorien fieberĂŒbertragende Aedes-MĂŒcken untersucht, dieselbe Art von Insekten, die die Vereinigten Staaten in den 1970er und 1980er Jahren angeblich dazu benutzt haben, eine Dengue-Pandemie vom Typ 2 in Kuba auszulösen.

"Die Fakten ĂŒber den Einsatz der Aedes-MĂŒcke als biologische Waffe, genau die gleiche Art, mit der das US-Pentagon in der Ukraine gearbeitet hat, wurden in einer Sammelklage kubanischer BĂŒrger gegen die US-Regierung festgehalten und den Unterzeichnern des Übereinkommens ĂŒber das Verbot biologischer Waffen zur PrĂŒfung vorgelegt", so Kirillov.

27.06.2023
đŸ’„Die Geschichte der C.I.A.đŸ’„
(Die Geschichte der grĂ¶ĂŸten Terrororganisation aller Zeiten)

Ich hörte einen Whistleblower aus Kreisen der C.I.A. sagen, dass die Organisation von Anfang an eine Missgeburt war. Nach dem 2. Weltkrieg aus einem der militÀrischen Nachrichtendienste hervorgegangen, ist dies offiziell der sogenannte "Auslandsgeheimdienst" der USA. Ich folge der Ansicht von Dr. Daniele Ganser, der aus gutem Grund die Frage stellt: Was unterscheidet die CIA eigentlich von einer Terrororganisation?

Die amerikanische Regierung beschloss nach dem zweiten Weltkrieg, dass sie es als legitim einstufen wĂŒrde, anstatt einem kostspieligen konventionellen Krieg, zur Durchsetzung ihrer Interessen, sog. "Verdeckte Operationen im Feindesgebiet" durchzufĂŒhren. Das sind regelmĂ€ĂŸig nichts anderes als TerroranschlĂ€ge.

Wenn ihr die Geschichte der CIA nicht kennt, habt ihr keine wirkliche Ahnung, wie der Deep-State seit ca. 70 Jahren, nur durch eine seiner Organisationen die Völker knechtet und die Freiheit unterdrĂŒckt. Es ist meiner Ansicht nach eine reine terroristische Verbrecherorganisation, deren Taten und Verbrechen zu einigen Teilen inzwischen recht gut dokumentiert sind. Wenn man die bekannten Verbrechen kennt, möchte man kaum wissen, welche Ungeheuerlichkeiten in all den Jahren nicht ans Licht gekommen sind.

Über solche Mörder- und Terroristenbanden lenken die unbekannten wahren FĂŒhrer der Welt, die Geschehnisse hier seit ewigen Zeiten.

Wenn ihr das nicht wisst, könnt ihr die Geschichte seit dem 2. WK kaum verstehen.
Also unschÀtzbar wertvolle Doku in drei Teilen:
Die Geschichte der C.I.A.
1947-1977 - Geheime Operationen

Teil 1/3

Die Geschichte der C.I.A.
1977-1989 - Das Ende der Illusion

Teil 2/3
Die Geschichte der C.I.A.
1990-2001 - Ein Krieg nach dem anderen

Teil 3/3

03.07.2023
Böses tun und auf Gutes hoffen... Kaum möglich...

Video darĂŒber, wie die Franzosen die Araber in Algerien
und auf der ganzen Welt „zivilisiert“ haben.
Pfarrer von Riedlingen
04.07.2023
Daniele Ganser - Kriegsverbrechen
der USA
[Sehenswert]

04.07.2023
"Frankreich mobilisiert in der Nacht zum Dienstag wieder 45.000 Polizisten,
um bei befĂŒrchteten Unruhen einzuschreiten. Auch wenn die Gewalt nachgelassen habe,
hĂ€tten die Wogen sich noch lange nicht geglĂ€ttet, hieß es am Montag von der Regierung"


04.07.2023
Macron bereitet Frankreich auf Zensur vor:

Er will uns einreden, an den Krawallen sind soziale Netzwerke schuld.
Ist wohl Àhnlich inszeniert wie Schusswaffen Beseitigung in den USA veranstalten?
Na ja, ANTIFA lĂ€sst sich eben fĂŒr so manches einsetzen, auch in Frankreich.
Vorsorglich geht er selbst lieber an das Konzert eines schwulen Pianisten,
anstatt fĂŒr Deeskalation zu sorgen.


Offener Brief an alle, die ihr Geld in Behörden und Àhnlichen Institutionen verdienen

Im Moment habt Ihr Macht ĂŒber Eure MitbĂŒrger. Niemand belangt Euch, wenn Ihr ihnen unrechtmĂ€ĂŸig Leistungen verweigert oder kĂŒrzt. Ihr mĂŒĂŸt keine Nachteile fĂŒrchten, wenn Ihr harmlose BĂŒrger wie das Allerletzte behandelt, oder wenn Ihr (z. B. als Polizisten) Gewalt ausĂŒbt, wo sie nicht nötig ist und wegseht, wenn sie nötig wĂ€re. Niemand zieht Euch zur Rechenschaft, wenn Ihr - besonders Euren Landsleuten - grobes Unrecht antut, indem Ihr z. B. Fehl-Urteile sprecht und staatskompatible Strafen verhĂ€ngt. NOCH habt Ihr nichts zu befĂŒrchten, wenn Ihr tut, was Eure Vorgesetzten verlangen – und sei es noch so widersinnig, unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸig oder gemein.

Ihr habt ein gutes Gehalt und viele freuen sich auf eine komfortable Pension, wenn sie das nötige Alter erreichen. Ein nettes Bestechungsgeld, damit Ihr die FĂŒĂŸe stillhaltet und gehorcht. Ist das wirklich ein akzeptabler Ersatz fĂŒr das sanfte Ruhekissen eines guten Gewissens? Laßt Ihr Euch Eure Menschlichkeit so billig abkaufen?

Was denkt Ihr, wie lange das noch so weiter geht? Ich kann es Euch sagen: genau so lange, bis eine KI Euch ersetzt – und das dauert nicht mehr lange. Sobald alles per Smartphone erledigt werden kann (PĂ€sse, Zertifikate, Genehmigungen, AntrĂ€ge usw.), sobald alles vom Einkauf bis zur Urlaubsreise nur noch digital, automatisiert und vollstĂ€ndig ĂŒberwachbar ablĂ€uft, SEID IHR ÜBERFLÜSSIG!!! Daran wird mit Hochdruck gearbeitet.

Ob Finanzamt oder BĂŒrgerbĂŒro, ob Gerichtssaal, Renten- oder Krankenkasse – Ihr werdet nicht mehr gebraucht, weil eine KI Euch ersetzt. Ihr denkt vielleicht, „mir egal, bald bin ich sowieso in Rente“. Falsch gedacht, denn die Renten- und Pensionskassen sind leer. Alles was Ihr habt, sind leere Versprechungen. Lest mal genau in den Beamten-Gesetzen nach, wer tatsĂ€chlich pensionsberechtigt ist. Die allermeisten erfĂŒllen die Bedingungen nĂ€mlich nicht, und jene, die jetzt in Pension sind, werden sich wundern, wie schnell Pensionen gekĂŒrzt oder gestrichen werden können. Ihr bekommt sie nur noch, damit die aktiven Systemlinge brav weiter machen.

Unmöglich? Seht nur mal richtig hin, wie die Regierungen schon jetzt alle Gesetze skrupellos brechen, wenn es ihnen dienlich ist. Sie pfeifen auch auf alle im Grundgesetz verankerten Rechte, wenn es ihnen in den Kram paßt. Wer das sehen WILL, hat keine Probleme, das zu prĂŒfen. Glaubt Ihr wirklich, sie machen bei Euch eine Ausnahme, wenn sie Euch nicht mehr brauchen? Warum sollten sie das tun? Nochmal: WARUM sollten sie bei EUCH eine Ausnahme machen?

Ihr werdet benutzt, um den Rest der Bevölkerung klein zu halten und ihnen alles zu nehmen, was sie vom Staat unabhĂ€ngig macht. NOCH werdet Ihr gebraucht, um niederzumachen, was dem Staat mißfĂ€llt – aber wie lange? Was ĂŒberflĂŒssig ist, wird entsorgt – so wie der MĂŒll oder ein kaputtes GerĂ€t. Hört mal genau hin, wenn öffentlich von ĂŒberflĂŒssigen, nutzlosen Essern die Rede ist. Wer braucht noch Leute in Amtsstuben, wenn die KI das viel schneller und gĂŒnstiger erledigt? Wer braucht Polizisten und Soldaten, wenn Kampfroboter und Drohnen billiger und prĂ€ziser arbeiten? Und wer braucht teure PensionĂ€re? Nein, das dauert nicht mehr viele Jahre – die Technik steht schon bereit.

Durch Chatgpt werden z. B. alle Schreiberlinge (huhu, Journalisten) ĂŒberflĂŒssig, mittels Hologrammen und entsprechender Software sind echten Menschen entbehrlich, auch Schauspieler. Die lassen sich „lebensecht“ am Computer erzeugen. Schluß mit den hohen Gagen fĂŒr „Stars“, die ihre Seele jetzt im Sinne der Regierungen verkaufen.

So, und jetzt denkt noch mal genau darĂŒber nach, zu welcher Seite Ihr und Eure Familie WIRKLICH gehört.

PS: Denkt Ihr wirklich, daß die Kreise, die sich alles unter den Nagel reißen wollen, ausgerechnet vor EUCH und Eurem Besitz halt machen?

Dies sollte jeder, der einen der Angesprochen erreichen könnte, dringend weiterverbreiten. Danke fĂŒr Eure MĂŒhe

Alle Sicherheit ist nur Illusion
(sprachnachricht)


05.07.2023
KriegslĂŒge CURVEBALL 2.0 -
Wie könnte behauptet werden, Russland hÀtte Deutschland angegriffen?
Man stelle sich diese zukĂŒnftige Schlagzeile in den Leitmedien vor:

RUSSLAND BEWAFFNET DEUTSCHE REICHSBÜRGER!

SEIT FÜNF UHR FRÜH WIRD VON SOLDATEN DER BUNDESWEHR ZURÜCKGESCHOSSEN“

Aktuell gab es die absurde Verhaftung der beliebten Bundestagskandidatin Johanna Findeisen (dieBasis). Damit kommen 4 nötige Bausteine fĂŒr eine neue KriegslĂŒge zusammen:

1. Corona-Protestpartei, 2. Terrorismusvorwurf, 3. ReichsbĂŒrger 4. Angebliches Hilfeersuchen an Russland fĂŒr deutsche Terrorvereinigung.

Der Sender auf1 bringt dazu ein Interview mit Heiko Schöning  

Mit CURVEBALL 1.0 war 2003 eine KriegslĂŒge von deutschem Boden ausgegangen,
die 1 Million Tote im Irak zur Folge hatte. Mit Wissen der rot-grĂŒnen Regierung!

Verhindern wir gemeinsam CURVEBALL 2.0 und verbreiten wir die AufklÀrung!

08.07.2023
Was ist Streumunition und wieso ist sie umstritten?
Die USA liefern der Ukraine zum ersten Mal Streumunition.
Doch wie genau funktioniert diese Munition? Und warum hat Biden gezögert?
10.07.2023
"Dies ist ein Kriegsverbrechen" ‒
Sacharowa zur US-Entscheidung ĂŒber Streumunition

Die USA haben beschlossen, Streumunition an die Ukraine zu ĂŒbergeben, obwohl sie deren Einsatz vor anderthalb Jahren als Kriegsverbrechen bezeichneten, erinnerte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, an eine entsprechende ErklĂ€rung des Weißen Hauses. Auf ihrem Telegram-Kanal schrieb sie:

Die Pressesprecherin von [US-PrĂ€sident Joe] Biden [Jen] Psaki am 28. Februar 2022: 'Der Einsatz von Streumunition ist ein Kriegsverbrechen'. Anderthalb Jahre spĂ€ter sagte der nationale Sicherheitsberater von US-PrĂ€sident Biden, Jake Sullivan, bei einem Briefing im Weißen Haus, dass er beabsichtige, Streumunition an die Ukraine zu ĂŒbergeben."

25.07.2023
Die US-Regierung hat seit dem Zweiten Weltkrieg
ĂŒber 20 Millionen Menschen in 37 Nationen getötet.

Darin sind die Millionen, die durch US-Sanktionen und das von den USA verursachte Covid getötet wurden, nicht eingerechnet.
02.08.2023
đŸ’„Zur Erinnerung:đŸ’„

Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen.

Welcher Politiker, egal aus welcher Partei, spricht darĂŒber?

Da hat man, VĂ€ter, BrĂŒder, EhemĂ€nner grundlos "verrecken" lassen.

Was die Deutschen angeblich getan haben, wird rauf und runter geleiert.

Was dem Deutschen Volk, MĂ€nner, Frauen und Kinder angetan wurde, darĂŒber reden sie nicht...

12.08.2023
LĂ€nder, die in den letzten 12 Stunden Kampfbereitschaft angekĂŒndigt haben:

Nordkorea, Russland, Weißrussland, USA, Polen
Litauen, Israel, Nigeria, Niger
16.09.2023
Beerdigung fĂŒr einen der beiden AnfĂŒhrer einer organisierten KriminalitĂ€tsgruppe,
der vor einigen Tagen in Mocache, Ecuador, ermordet wurde.


(C) Ewald SCHNIDRIG  
letzter Eintrag 02.10.2023

ZurĂŒck zum Seiteninhalt