3059879594

Impfstoffe 1 - Wacht auf

Sichtweise
Täglich Aktuelles, über 5'000 Berichte
Thematik, Mensch, Person, Weltgeschehen
Wähle Seite
💥=News
Direkt zum Seiteninhalt

Impfstoffe 1

Impfstoffe Seite 1

Dieses Video ist von Attila Hildmann.

Unabhängig von seiner Meinung die einige nicht teilen können.  
Der Inhalt ist Wichtig

Das Video ist ein Meisterwerk der Aufklärung.

Vielleicht magst du das teilen



COMUSAV

Eine intern.  Forschungsgruppe von tausenden Wissenschaftlern, Ärzten, Technikern, die ihre Erkenntnisse austauschen.

1.
Geimpfte und Getestete entwickeln eine M.A.C. Adresse, die mit Bluetooth Computern im Verbindung mit WiFi auffindbar ist.
Auch bei Ungeimpften und Nichtgetesteten finden sich teils diese Adressen,  wenn sie engen Kontakt zu Geimpften haben.

2.
Auch Tote, die ab 2021 verstorben sind, funken weiter ihre Adresse.

3.
Die Einnahme gewisser Substanzen zerstört die implementiert M.A.C. Adresse offensichtlich (s. A nti - I mpf - Anleitung)

Ein weltweites Phänomen. Weltweit!


Der Oberste Gerichtshof der USA hat entschieden,
dass der Covid-Erreger kein Impfstoff ist,
unsicher ist und um jeden Preis vermieden werden muss -
der Oberste Gerichtshof hat die universelle Impfung abgesagt

Veröffentlicht am 10. Juli 2022

BIG PHARMA UND ANTHONY FAUCI HABEN EINE KLAGE VON ROBERT F KENNEDY JR UND EINER GRUPPE VON WISSENSCHAFTLERN VERLOREN!

Es wurde nirgends in den Nachrichten erwähnt. Sieht so aus, als kämen wir der Schlussszene im Film näher.

Bitte ALARMIEREN Sie jeden in der Familie, Freunde und Verwandte! EILMELDUNG! Der Oberste Gerichtshof hat die allgemeine Impfung in den Vereinigten Staaten aufgehoben Der Oberste Gerichtshof hat die allgemeine Impfung aufgehoben. Bill Gates, der US-Chefarzt für Infektionskrankheiten, Fauci, und Big Pharma haben einen Prozess vor dem Obersten Gerichtshof der USA verloren, weil sie nicht beweisen konnten, dass alle ihre Impfstoffe in den letzten 32 Jahren sicher für die Gesundheit der Bürger waren!

Die Klage wurde von einer Gruppe von Wissenschaftlern unter Führung von Senator Kennedy eingereicht. Robert F. Kennedy Jr .:

"Der neue COVID-Impfstoff sollte unter allen Umständen vermieden werden. Ich mache Sie dringend auf wichtige Fragen im Zusammenhang mit der nächsten Impfung gegen Covid-19 aufmerksam. Zum ersten Mal in der Geschichte der Impfung greifen die so genannten mRNA-Impfstoffe der neuesten Generation direkt in das Erbgut des Patienten ein und verändern somit das individuelle Erbgut, was eine Genmanipulation darstellt, die bereits verboten war und früher als Verbrechen galt.

Der Coronavirus-IMPFSTOFF IST KEIN IMPFSTOFF! ACHTUNG!

Was war schon immer ein Impfstoff? Es war immer der Erreger selbst - eine Mikrobe oder ein Virus, das abgetötet oder abgeschwächt wurde - und das in den Körper eingebracht wurde, um Antikörper zu bilden. Nicht einmal ein Coronavirus-Impfstoff! Das ist er ganz und gar nicht! Es gehört zu der neuesten Gruppe von mRNA (mRNA), die angeblich "Impfstoffe" sind. Einmal in einer menschlichen Zelle, programmiert die mRNA die normale RNA/DNA um, die dann ein anderes Protein herstellt.

Das hat nichts mit herkömmlichen Impfstoffen zu tun! Das heißt, es ist ein Instrument der genetischen Beeinflussung. Genetische Biowaffe! Das heißt, sie werden die Erdbewohner vernichten, und die Überlebenden werden zu GVOs! Nach dem beispiellosen mRNA-Impfstoff werden die Geimpften nicht mehr in der Lage sein, die Symptome des Impfstoffs auf zusätzliche Weise zu behandeln.

Die Geimpften werden sich mit den Folgen abfinden müssen, denn sie können nicht mehr geheilt werden, indem man einfach die Gifte aus dem menschlichen Körper entfernt, wie bei einem Menschen mit einem genetischen Defekt (z. B. Down-Syndrom, Klinefelter-Syndrom, Turner-Syndrom, genetischer Herzfehler, Hämophilie, Mukoviszidose, Rett-Syndrom usw.), denn der Gendefekt ist für immer. ), denn der Gendefekt ist für immer!

Das bedeutet im Klartext: Wenn sich nach einer mRNA-Impfung ein Impfsymptom entwickelt, kann weder ich noch ein anderer Therapeut Ihnen helfen, denn der durch die Impfung verursachte Schaden ist genetisch irreversibel.

Impfungen - Biowaffen des Völkermords des 21. Jahrhunderts. Der ehemalige Pfizer-Chefwissenschaftler Mike Yeedon hat erneut seinen Standpunkt dargelegt, dass es jetzt zu spät ist, um diejenigen zu retten, denen eine Substanz injiziert wurde, die öffentlich als "Covid-19-Impfstoff" bezeichnet wird. Er ermutigt diejenigen, die die tödliche Injektion noch nicht erhalten haben, für ihr Leben, das ihrer Angehörigen und das ihrer Kinder zu kämpfen.

Der international renommierte Immunologe beschreibt einen Prozess, der seiner Meinung nach die große Mehrheit der Menschen töten wird: "Unmittelbar nach der ersten Impfung sterben etwa 0,8 % der Menschen innerhalb von zwei Wochen. Die durchschnittliche

ABGELAUFENE IMPFDOSEN SOLLEN WEITER VERWENDET WERDEN

Nicht dass das noch irgend jemand wundert.

GLAUBE NICHTS HINTERFRAGE ALLES


Die nächste sogenannte Verschwörungstheorie, die sich bewahrheitet:
In Spanien laufen mehrere umfangreiche Strafverfahren gegen Impfstoffhersteller.
Ermittler konnten dort inzwischen zweifelsfrei nachweisen, dass Corona-Impfstoffe Graphenoxide enthalten. Brisant: Die Listen der Inhaltsstoffe, aufgrund derer unter anderem die Notfallzulassungen erworben wurden, stimmen mit den tatsächlich nachgewiesenen Inhaltsstoffen der Vaccine nicht überein. Es wurde flächendeckend gelogen und betrogen und den Menschen mit falschen Versprechungen und dreisten Lügen experimentelle Substanzen injiziert. Ein Jahrhundertverbrechen!
Wissenschaftliche Untersuchungen und Berichte von gravierenden Impfschäden
bestätigen die besorgniserregenden Erkenntnisse über die Inhaltsstoffe von Impfstoffen.
Interview mit dem Biostatistiker Ricardo Delgado Martin über Graphenoxid und Nanotechnologie
in Covid-Impfstoffen: Wer hat angeordnet, dass diese giftigen Substanzen enthalten sind und was haben sie mit der Mobilfunktechnologie 5G zu tun? Verstehen wir jetzt die Agenda 2030 und den Plan des Weltwirtschaftsforums besser?

❗️💥 Pfizer gibt zu, dass es niemals originale, von der FDA zugelassene
COVID-„Impfstoffe“ herstellen wird

▶️ Pfizer hat zugegeben, dass es nicht mehr beabsichtigt, von der FDA zugelassene Injektionen herzustellen.

▶️ Stattdessen werden sie weiterhin die Version der Notfallgenehmigung (EUA) der experimentellen Injektionen produzieren.

Dr. Naomi Wolf:
Liebe Freunde leider muss ich einen Völkermord ankündigen
Es ist wirklich wahr:
Sie wissen, dass sie die Babys umbringen.
Ich bin einige Wochen still gewesen.
Verzeihen Sie mir.


Dr. Stanley Plotkin (Impfstoffentwickler)
unter Eid über die Verwendung von abgetriebenen Föten in der Impfstoffherstellung
Pfizer beantragt Zulassung von Corona-Impfstoff für Kleinkinder
Gentechnisch veränderte Nahrungsmittel waren gestern!
Jetzt kommen mRNA-Impfstoffe in unsere Nahrung💥

Wenn es nach Psychopathen wie Bill Gates und Co. geht, dann holen wir uns demnächst völlig unbemerkt die nächste Impfung über einen Salatkopf, den wir genüsslich verspeisen. Doch es geht noch weiter. Diese Menschenfeinde wollen die totale Kontrolle über unsere Nahrungsmittel.

Schaut euch dieses schockierende Video an, ihr werdet es kaum glauben!😡


Pfizer sagt, es sei "sicher"

Dieses und ähnliche Videos sollten auf allen Bildschirmen der Welt zu sehen sein. So viele von uns haben keine Ahnung und entscheiden sich stattdessen dafür, sich zu fügen. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Wir müssen dies weit und breit verbreiten. Gott segne sie alle.


Naomi Wolf über Pfizer-Studien: „Dies war eine klinische Studie, von der sie bereits im August 2021 wussten, dass sie scheitern würde – die Impfstoffe waren NICHT sicher und wirksam“ (VIDEO)
Im März war die ehemalige Clinton-Beraterin und COVID-Impfstoff-Kritikerin Naomi Wolf bei Steve Bannon in The War Room


Union kritisiert Bestellpolitik: Millionen gehortete Corona-Impfdosen verfallen
Die Hersteller haben das Haltbarkeitsdatum ihres Impfstoffs schon verlängert. Trotzdem laufen bald mehrere Millionen Dosen in den Beständen des Bundes ab. Der Vorrat, den die Regierung angehäuft hat, ist beträchtlich, die Nachfrage momentan eher gering. Die Union spricht von "Einkaufsrausch".

Weiterleitung von Rechtsanwalt Holger Fischer:

Mein guter Freund Dr. Sucharit Bhakdi, mit dem wir und andere eine Reihe von offenen Briefen an die Europäische Arzneimittel-Agentur geschrieben haben, ist völlig verzweifelt.

HÖREN SIE GUT ZU.

Er und sein Kollege, ein Pathologe, haben herausgefunden und bestätigt, dass selbst bei Menschen, die etwas länger nach der Covid19-Impfung gestorben sind und deren Tod (offiziell) nicht auf die unerwünschten Wirkungen bzw. Nebenwirkungen der Impfung zurückgeführt wurde, in fast allen Fällen der Tod doch auf die Impfung zurückzuführen war.

Die Zahl der durch diese Impfstoffe verursachten Todesfälle ist viel höher, als wir bisher angenommen haben und noch viel, viel höher als irgendwelche offiziellen Zahlen.

Aber noch viel schlimmer und erschreckender ist das, was man ganz konkret auf medizinischer Ebene gerade herausgefunden hat bzw. vielmehr mit Entsetzen entdecken musste:

Wir wussten längst von Blutgerinnseln durch die Expression von Spike-Protein, so induzierte Gefäßschädigungen usw.

Wir wussten von Autoimmunangriffen auf das eigene Gewebe, das Spike-Protein exprimiert, auf das unsere Killer-Lymphozyten vorbereitet (durch wiederholtes "Impfen" trainiert) waren, mit z.B. Myocarditis uvm. als Folge. 🤦

NEU IST JEDOCH DIE ERKENNTNIS, dass auch Lymphknotenzellen selbst von den genbasierten Agenzien/"Impfstoffen" befallen werden und sie für die Autoimmunzerstörung markieren.

Wenn man diesen Teil des Immunsystems, den wir salopp als "Immunüberwachung" bezeichnen, zerstört (oder auch nur schädigen), explodieren alle möglichen fiesen, latenten Infektionen durch Viren und auch Bakterien unkontrolliert.

Hunderte von Millionen Menschen könnten an unkontrollierter Tuberkulose, Epstein-Barr-Virus, Toxoplasmose usw. usw. sterben (und die zählen dann natürlich wiedermal nicht als Impfopfer).

UND obendrein hört dann/dadurch auch die Produktion von Immunabwehrzellen auf (oder wird zumindest massiv verringert), die normalerweise einzelne Krebszellen in Schach halten und abtöten bevor eine Krebserkrankung entsteht.

-> UND RATEN SIE MAL, WAS DANN PASSIERT?...

Es ist mir egal, wo Sie während dieser lächerlichen "Pandemie" (passiv) gesessen haben. - Ob Sie einfach mitgemacht haben, obwohl Sie wussten, dass es eine Überreaktion (politisch-pseudowissenschaftliches Schmierentheater) und alles total überzogen/-trieben (Panikmache zugunsten von Big Pharma, Big Tech usw.) war oder einfach wegen Unwissenheit, Angst/Feigheit und/oder Konformismus...

Ich sage Ihnen jetzt mit äußerstem Nachdruck:

WENN SIE SICH, NACHDEM SIE DAS JETZT WISSEN, LIEBER ZURÜCKLEHNEN UND EINEN FILM ANSCHAUEN, ANSTATT EIN PAAR LEUTE ANZURUFEN, DIE SIE KENNEN, ODER IHNEN SCHREIBEN, UM IHNEN DAVON ZU ERZÄHLEN UND SIE VOR DIESEN "IMPFUNGEN" EINDRINGLICH ZU WARNEN, TRAGEN SIE MIT-VERANTWORTUNG AN TOD UND KRANKHEIT UNZÄHLIGER DURCH DIESE GENSPRITZEN!

Bitte verbreiten Sie dies auf allen Plattformen!

Überfluten Sie die (selbsternannten/bezahlten) "Faktenprüfer"(/Propagandisten)!

Bitte tun Sie es jetzt, - sonst ist es zu spät!!! - Jetzt kann man wenigstens noch Schadensbegrenzung erreichen!

Retten Sie unsere Zivilisation, solange es noch Unschuldige zu retten gibt, vor allem unsere Kinder und Enkelkinder.

Ich danke Ihnen aufrichtig, Mike
Dr. Mike Yeadon
Ex Wissenschaftlicher Chef von Pfizer

Wir bereiten uns auf die größte Sammelklage vor:

🇩🇪🇨🇭🇦🇹

Pfizer hat mir 1 Million Schweigegeld angeboten und ich habe abgelehnt


Die Impfstoffhersteller versuchen, Wissenschaftler und Ärzte, die sich kritisch zu den Corona-Impfstoffen äußern, einzuschüchtern und „auszuschalten“. Wenn das nicht klappt, versuchen sie, diese Leute zu bestechen.

Der Epidemiologe Paul Alexander, der den mRNA-Impfstoffen sehr kritisch gegenübersteht, schreibt in einem Beitrag auf Substack, dass Pfizer ihm eine Million Dollar und ein Gehalt von 50.000 Dollar im Monat angeboten hat, damit er seinen Mund über Pfizer und seinen Direktor Albert Bourla hält.

Pfizer wusste, dass 1223 Menschen nach der Impfung gestorben waren, dass es 1290 verschiedene Nebenwirkungen gab, dass die Impfung zu Varianten führen würde, und sie wollten diese Informationen 55 oder 75 Jahre lang unter Verschluss halten, sagte Alexander, der im US-Gesundheitsministerium unter Präsident Trump arbeitete und auch die WHO beriet.

Er schreibt, dass er bereits mehr als genug verloren hat und dass es für ihn kein Zurück mehr gibt. Wenn bewiesen wird, dass die Handlungen von Bourla, Moderna-Chef Bancel und Leuten wie Anthony Fauci Menschenleben gekostet haben und dass Menschen und Kinder infolgedessen gestorben sind, sollten sie ins Gefängnis gehen, betont Dr. Alexander.

Er weist darauf hin, dass die meisten Wissenschaftler, Universitäten, Ärzte, Gesundheitsbeamten, Technokraten, Regierungen und Arbeitsgruppen sich bestechen ließen. Ihre Gehälter waren wichtiger und sie hielten den Mund. Alexander ist einer der wenigen, die kein Schweigegeld angenommen haben und sich weiterhin zu Wort melden.

Er unterstützt die kanadischen und amerikanischen Trucker in ihrem Kampf gegen die Impfpflicht und wird auch weiterhin kämpfen, sagt er. Er nennt die Impfstoffe von Pfizer und Moderna u. a. „kriminell“.

Zuvor hatte Alexander gesagt, dass es noch nie eine COVID-Pandemie gegeben habe. „Die Medien haben gelogen und sind mitschuldig“, sagte er.
  24.03.2022


Deutscher Untertitel 🇩🇪🇩🇪

Stew Peters:

Bluttransfusion - ein Trojanisches Pferd für Ungeimpfte?!

Eine Whistleblower Krankenschwester entlarvt die Vergiftungen von reinem Blut.
Bei ungeimpften Patienten wurde ein Covid-Antikörperwert von bis zu 6000 gemessen, nachdem sie eine Blut- bzw Plasmatransfusion erhalten haben!
Krankenhäuser unterscheiden bei der Vergabe von Transfusionen nicht zwischen geimpftem oder ungeimpftem Blut!

Ein weiteres Verbrechen, welches wissentlich und willentlich verübt wird, um noch mehr Menschen krank zu machen!

Ansturm bleibt aus: Die Novavax-Ernüchterung:
Impfstoff galt als Hoffnungträger, jetzt will ihn keiner
Seit einer Woche wird in Deutschland der neue Novavax-Impfstoff verimpft. Er sollte neuen Schwung in die Impfkampagne bringen. D........

Graphenoxid, Router, Graphen Quanten Punkte, Teslaphorese, magnetische Effekte, Thrombosen, Embolien etc.

Graphenoxid steuert sogar das Herz durch elektronische Impulse
(Erklärung warum Sportler sterben)

Taktischer Genozid
Mitarbeiter der Charité fragt in Aufklärungsgespräch zum Totimpfstoff nach dem Beipackzettel. Selbst der beratende Arzt ist erstaunt, als er diesen aus einer
Packung herausholt … aber seht selber‼️
Nach Pfizer auch EU-Geheimverträge mit Moderna geleakt:
Keine Haftung, keine Garantie

"Report24 war eines der ersten Medien, welche im deutschsprachigen Raum auf die vollständigen, ungeschwärzten Geheimverträge der Europäischen Union mit Pfizer hinwies. Rumänische Alternativmedien veröffentlichten bereits im Vorjahr auch den vollständigen, ungeschwärzten Vertragstext mit Moderna."


Steuerzahler müssen für Experiment von Politik und Pharmaindustrie
sehr teure Zeche bezahlen.
⚠️AUSTRALIEN⚠️
Die Regierung kündigt die Rücknahme von 50 Millionen Dosen der "Covid-Impfstoffe" an, da diese "falsch positive AIDS-Tests" verursachten. Kurz gesagt: Sie haben 50 Millionen Impfstoffe zurückgezogen, weil die Tests Luc Montaigner in dem Sinne Recht gaben, dass RNA-Impfstoffe Immunschwäche verursachen. Sie haben sie zurückgezogen, bestreiten aber, dass sie die Krankheit verursachen.
Fazit: Montaigner hatte Recht, deshalb wurde er letzte Woche getötet.
‼️💉 So erzeugen mRNA-Spike-Impfungen Vakzin-AIDS 👀

Die Anzeichen verdichten sich, dass die mRNA-impfungen ein Immunschwäche Syndrom erzeugen – ein Vaccine Acquired Immune Deficiency Syndrome, V-AIDS.

Das wird nach allen vorliegenden Informationen das beherrschende Thema in den nächsten Wochen und Monaten, möglicherweise sogar Jahren sein.

👉 Es wird bei Geimpften eine Welle von Krankheiten auslösen, umso mehr mit je mehr Dosen jemand geimpft wurde.

Hinweise dazu gibt es nicht nur von medizinischen Seite, sondern auch aus Finanzkreisen. Pfizer zog überraschend den Antrag auf Zulassung des mRNA-Präparates für Kleinstkinder zurück und fügte seinem Geschäftsbericht still und leise eine Warnung hinzu: „Ungünstige Sicherheitsdaten“, präklinische und klinische, könnten das Geschäft beeinflussen.
🧫 Dr. José Luis Gettor über das "DARPA-Hydrogel" mit Ethylenoxid in Nasenabstrichen 👀

Der Notfallmediziner Dr. José Luis Gettor hat die Bevölkerung vor den Schäden gewarnt, die durch PCR-Teststäbchen verursacht werden.

So wie andere Forscher darauf hingewiesen haben, dass die Tupfer mancher Tests auch Nanoröhrchen enthalten können. ZB. Graphenoxid  - ein Nanomaterial, das in der Umgebung Magnetismus verursacht und die Blut-Hirn-Schranke überwindet, weist Dr. Gettor darauf hin, dass sie auch Ethylenoxid und Hydrogel enthalten.

Ethylenoxid ist ebenfalls giftig und verursacht das Brennen, das diejenigen spüren, die diesen Test machen.
⚠️😡🤬 HIV Viren im Spike Protein

Die Hinweise bzw Beweise werden von Tag zu Tag mehr, es befinden sich HIV Viren in den Spike Proteinen der Impfung und/oder werden dadurch produziert.

Nobelpreisträger und Top Wissenschaftler Luc Montagnier warnte nur wenige Tage vor seinem zweifelhaften, plötzlichen Tod davor und wies darauf hin, dass sich Geimpfte unbedingt auf HIV testen sollten.

Sie vergiften die Menschen ganz bewusst!
Das größte illegale Experiment an Menschen und das größte Verbrechen gegen die Menschheit!

⚠️‼️ Dr. Peter McCullough - Alle Impfstoffe nutzen Gentechnologien

Nie dagewesene Todes- und Verletztenzahlen.
Berge an Beweisen für die hochgradig gefährlichen und teilweise unabsehbaren Folgen der Impfung!

Highlights aus der Anhörung von Senator Ron Johnson.
Ich kann mir gut vorstellen, dass Dr. McCullough einer der Hauptzeugen sein wird, wenn die Verfahren beginnen!

„Zwei Jahre nach Beginn der Pandemie, gibt es kein einziges Krankenhaus in Amerika, das sich als Exzellenzzentrum für die Behandlung von COVID 19 bezeichnen würde.“

⚠️💉 Tausende Corona-Impfschäden bei US-Soldaten? Ärzte analysierten Pentagon-Gesundheitsdatenbank

Innerhalb der US-Streitkräfte ist ein erstaunlicher Anstieg an Krankheitsbildern potentieller Corona-Impfschäden zu verzeichnen. Das zeigt eine Analyse, die US-Militärärzte aus der Datenbank Defense Medical Epidemiology (DMED) des US-Verteidigungsministeriums erstellt haben. Die Studie wurde bei einer Anhörung von US-Senator Ron Johnson präsentiert.

Laut der von Renz veröffentlichten Studie ist die Anzahl an Krebsdiagnosen bei Beschäftigten des US-Militärs nach Einführung der Corona-Impfung im Vergleich zum Fünfjahresdurchschnitt der Vorjahre um fast 200 %, von 38.700 DMED-Codes pro Jahr auf ganze 114.646 DMED-Codes im Jahr 2021 gestiegen.

Den gröbsten Anstieg an Diagnosecodes (DMED-Codes) kann man bei diagnostizierten neurologischen Problemen beobachten. Hier stieg die Anzahl der DMED-Codes von 82.000 in den Vorjahren auf  863.000 im Jahr 2021 an - 1000%!

Neben dem Anstieg von Krebsdiagnosen und neurologischen Problemen gab es auch bei der Anzahl von DMED-Codes für Fehlgeburten ein Wachstum von fast 300%. Lag der Fünfjahresdurchschnitt der Fehlgeburten noch bei 1.499 DMED-Codes pro Jahr, so waren es in den ersten zehn Monaten des Jahres 2021 bereits 4.182 DMED-Codes.

Im Interview mit dem US-Nachrichtenmagazin Blaze ergänzte Anwalt Renz vergangene Woche weitere, nicht in der Anhörung von Senator Johnson erwähnte Zahlen zu potenziellen Impfschäden. Demnach gab es auch bei folgenden potenziellen unerwünschten Impfstoffnebenwirkungen im Jahr 2021 auffällige Schwankungen:

- Lungenembolien: Anstieg um 467 %
- angeborene Fehlbildungen bei Kindern: Anstieg um 156 %
- Glockenlähmung: Anstieg um 291 %

🔗 Unfassbare Zahlen werden fast täglich veröffentlicht und man will uns immer noch erzählen, das die Impfung wirksam und harmlos ist.

🔬Neuseeländisches Labor findet ebenfalls NanoTech in Pfizer-Impfstoff‼️

Dr. Matt Shelton und Anwältin Sue Grey über bizarre Funde im Pfizer Impfstoff, die neuseeländische Mediziner jüngst machten.  Diese decken sich mit denen, der spanischen Gruppe LaQuintaColumna.info, deren Arbeiten von Orwell.cityins englische übersetzt werden und auch mit den Entdeckungen, die deutsche Mediziner der Pathologie-Konferenz
machten.

U.S. Regierung und BigPharma verteilen gezielt tödliche Impfstoffe
Ein TP Fan hat uns heute Morgen dieses unglaubliche Video zur Übersetzung zugespielt. Darin wird gezeigt wie es den 3 g

Erkenntnisse über Graphene Oxide (GO):

GO-Fasern sind in Plastikmasken.
GO-Fasern sind in PCR-Testtupfern enthalten.
GO ist in allen Covid-19-Impfstoffen enthalten.
GO erzeugt Thrombosen.
GO verursacht Blutgerinnsel.
GO stört das Immunsystem.
GO kann einen Zytokinsturm auslösen.
GO-Toxizität kann eine Lungenentzündung auslösen.
GO verursacht einen metallischen Geschmack im Mund.
GO verursacht eine Entzündung der Schleimhäute.
GO verursacht einen Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns.
GO ist magnetisch (besonders an der Injektionsstelle).
GO blockiert die Entgiftung im Körper, indem es das Glutathion blockiert.
GO kann durch 5G-Frequenzen aktiviert werden.
GO wurde bereits als Hilfsstoff in die Grippeschutzimpfung für 2019 aufgenommen.
GO durchdringt die Blut-Hirn-Schranke.

bei einer nach der Impfung gegen Covid-19 verstorbenen Person

💢 Erstmaliger Nachweis des Impf-Spikeproteins

Der Verdacht, dass das durch die „Impfung“ gegen Covid-19 im Körper gebildete Spike-Protein für die pathologisch festgestellten Entzündungen und Läsionen von Gefäßen verantwortlich sein könnte, konnte jetzt erstmals immunhistologisch bestätigt werden.

Den Pathologen Prof. Arne Burkhardt und Prof. Walter Lang ist es mit ihrem Team gelungen, das Impf-Spike-Protein in den Gefäßen einer 4 Monate nach der „Impfung“ verstorbenen Person, bei der Gefäßläsionen und auch eine impfinduzierte Myokarditis vorlagen, sicher nachzuweisen. Der Nachweis ist gelungen durch einen für das Spike-Protein spezifischen Antikörper mittels konventioneller Immunhistochemie auf den Gewebeschnitten.

Die geschilderte Nachweismethode kann auf alle Organ- und Zellschäden übertragen werden, bei denen sich auffällige pathologische Befunde nach „Impfung“ gegen Covid-19 zeigen. Daraus folgt: Aus ethischen, rechtsstaatlichen und wissenschaftlichen Gründen müssen ab sofort alle histopathologischen Untersuchungen im Zusammenhang mit Schäden aufgrund einer „Impfung“ gegen Covid-19 um diese Methode ergänzt werden.  

Reutlingen, 17.01.2022
Prof. Dr. Arne Burkhardt
Prof. Dr. Walter Lang
💥Booooommmmm💥

Die britische Regierung gibt zu, dass die Impfstoffe das natürliche Immunsystem der doppelt Geimpften geschädigt haben. Die britische Regierung hat zugegeben, dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten - oder möglicherweise gegen jedes andere Virus - zu erwerben. Sehen wir also zu, wie die "echte" Pandemie jetzt beginnt! In ihrem "COVID-19-Impfstoff-Überwachungsbericht" der Woche 42 räumt die britische Gesundheitsbehörde auf Seite 23 ein, dass "die N-Antikörperspiegel bei Personen, die sich nach zwei Impfdosen infizieren, niedriger zu sein scheinen". Weiter heißt es, dass dieser Antikörperabfall im Grunde dauerhaft ist. Was bedeutet das? Wir wissen, dass die Impfstoffe die Infektion oder die Übertragung des Virus nicht verhindern (in der Tat zeigt der Bericht an anderer Stelle, dass geimpfte Erwachsene jetzt viel häufiger infiziert werden als ungeimpfte). Die Briten stellen nun fest, dass der Impfstoff die körpereigene Fähigkeit beeinträchtigt, nach der Infektion Antikörper nicht nur gegen das Spike-Protein, sondern auch gegen andere Teile des Virus zu bilden. Insbesondere scheinen geimpfte Menschen keine Antikörper gegen das Nukleokapsidprotein, die Hülle des Virus, zu bilden, die bei ungeimpften Menschen ein entscheidender Bestandteil der Reaktion sind. Langfristig sind die Geimpften weitaus anfälliger für eventuelle Mutationen des Spike-Proteins, selbst wenn sie bereits infiziert waren und einmal oder mehrmals geheilt wurden. Ungeimpfte hingegen werden eine dauerhafte, wenn nicht gar permanente Immunität gegen alle Stämme des angeblichen Virus erlangen, nachdem sie sich auf natürliche Weise auch nur einmal damit infiziert haben.
Die ersten Versicherungen machen den Rückzieher, weil eine riesige Schadenwelle auf sie zukommt.
Anthony Fauci bestätigt, dass der PCR test keine lebenden Viren nachweisen kann.
Anthony Fauci bestätigt, dass weder der Antigentest, noch  der PCR-Test eine Aussage darüber treffen können, ob jemand ansteckend ist oder nicht!!

Damit sind alle Grundlagen der sogenannten Pandemie hinfällig.

Der PCR Test war das einzige Indiz für eine Pandemie

Ohne PCR-TEST keine Pandemie

Für alle Mitarbeiter der Presse, Ärzte, Anwälte, Staatsanwälte etc. DIes ist der letzte Schlüssel, der ultimative Beweis, dass die Massnahmen alle sofort aufgehoben werden
müssen

[Weitergeleitet aus T.ME/WEGGESPRITZT (LINK TEILEN)]
[ Video ]
20 MILLIONEN AMERIKANER
SIND DURCH C19-GIFTSPRITZE ERKRANKT ‼️

🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨

T E I L E N

2️⃣0️⃣0️⃣0️⃣0️⃣0️⃣0️⃣0️⃣

☠️☠️☠️☠️☠️☠️☠️☠️

☣️☣️☣️☣️☣️☣️☣️☣️



💉420,040 Tote
💉20,004,540 Verletzungen
💉713,000 Bleibende Schäden
💉68,700 Fehlgeburten
💉212,800 Herzinfarkte
💉2,212,180 Einlieferung ins KH
💉2,184,900 Dringende Betreuung
💉3,129,120 Besuch beim Arzt wegen Nebenwirkungen
💉173,460 Anaphylaxis
💉250,640 Bell’s Palsy Lähmung
💉442,340 Myocarditis / Pericarditis
💉100,220 Thrombocytopenia
💉477,840 Lebensbedrohliche Nebenwirkung
💉729,840 Sever Allergic Reaction
💉229,240 Shingles

❗️TEILEN❗️

FOLGEN 👉🏽 T.ME/WEGGESPRITZT
TELEGRAM ZENSURFREI https://webk.telegram.org/
👁 946.000 Menschen haben Probleme nach der Giftspritze !?
03.01.2022 um 02 : 22 Uhr
One American News zeigt, dass über 946.000 Menschen durch die Covid-19-Impfung verletzt wurden oder starben. Die Dunkelziffer dürfte weitaus höher sein. Es wird ein dunkles Jahr und ein dunkler Frühling, darauf sollten wir uns jetzt einstellen und uns vorbereiten.
💉‼️ „Sie nennen dies eine Pandemie der Ungeimpften, aber das stimmt nicht. Es handelt sich um eine Pandemie der Gehirngewaschenen, und wir alle zahlen den Preis dafür!“

Jetzt haben wir also einen Impfstoff, der Sie nicht davor schützt, krank zu werden, der Sie nicht davor schützt, andere Menschen krank zu machen, der Sie nicht davor schützt, zu sterben, und der Sie offiziell nicht vor der Krankheit schützt.  

Offenbar darf man jetzt, wenn man sich impfen lässt, nicht mehr erwarten, dass man vor dieser Krankheit geschützt ist. Das ist einfach nicht das, was Impfstoffe tun. Du kleiner Verschwörungstheoretiker.

Könnt ihr Euch ein Bild davon machen? Wir werden belogen, im großen Stil.
Dr. Wodargs Appell an Geimpfte:
"Nehmen Sie auf keinen Fall
noch eine Spritze!"
!!! EILMELDUNG von Beate Bahner: Kinder durch Biontech-Impfung in
LEBENSGEFAHR !!! (bitchute.com)
Mehr als 20.000 Todesfälle nach COVID-Impfungen an VAERS gemeldet

‼️‼️‼️ EILMELDUNG von Beate Bahner:
Kinder durch Biontech-Impfung in LEBENSGEFAHR ‼️‼️‼️

Neueste aktuellste Erkenntnisse haben ergeben, dass die Hauptbestandteile des Impfstoffs Comirnaty aus Inhaltsstoffen bestehen, die nicht am Menschen zugelassen sind.
Hersteller sind Firmen, die in der "Vernetzung von Geräten" spezialisiert sind.
Die Nano-Lipide und Nano-Partikel ALC-0315 und ALC-0159 sind nur für Forschungszwecke einsetzbar und
werden von Technologiefirmen - nicht von Pharmafirmen produziert.

Dies sind massive Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz - allen Personen, die sich an diesen Impfungen beteiligen, droht nach § 95 AMG eine Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren!

Graphenoxid - Neueste Erkenntnisse aus Spanien
Hier ein Video mit Informationen die Veröffentlicht werden müssen.

[Weitergeleitet aus Klartext20/21-Gemeinsam 👍🏻Info-kanal🔝🖤🤍❤️]
‼️UNGLAUBLICHER SKANDAL‼️😡

Die Firma Echelon. Inc, die diese Nano Lipide für Biontech/Pfizer herstellt, schreibt auf ihrer Homepage:
"...diese Lipide werden im BioNTech Impfstoff "BNT162b2" eingesetzt, sind aber nicht für die Verwendung am/im Menschen zugelassen sondern ausschließlich für Forschungszwecke."

im Original sieht das dann so aus:
"ALC-0315 is an ionizable lipid which has been used to form lipid nanoparticles for delivery of RNA. ALC-0315 is one of the components in the BNT162b2 vaccine against SARS-CoV-2 in addition to ALC-0159, DSPC, and cholesterol. This product is for research use only and not for human use."



Der Stoff, der also ausdrücklich nur für Forschungszwecke zu benutzen ist, ist also tatsächlich im
IMPFSTOFF  BNT162b2 von Biontech/Pfizer drinnen.


KRANKENSCHWESTER PACKT AUS! VON 13 INTENSIVPATIENTEN SIND 12 VOLL DURCHGEIMPFT!

TELEGRAM ZENSURFREI

ALLE BERICHTE AUF UNSERER WEBSITE
[Weitergeleitet aus 🍀Freiheit macht Wahr, Wahrheit macht Frei🍀]

Live im ZDF, wenn auf einmal Klartext gesprochen wird. 😅

"Diese Zahlen sind das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben stehen.
Diese Zahlen sind nichts wert. "

Wahrheit macht frei und Freiheit macht wahr


💥 Ich bin schockiert. 💥
Allerdings habe ich noch nie den genauen Ablauf der Spritz-Typen,
Inhalt und zeitlichen Ablauf so genau und treffend lesen dürfen ++++++

Das ist der Stoff, der geteilt werden muss. Vielleicht können wir noch einige Menschen diesem Wahnsinn entreißen.
Die Aufgabe der Impfstoffe, der geplanten mindestens 8 Spritzen
Die 1. Impfung
Er enthält eine kleine Menge Kochsalzlösung und dann einige Zutaten, die u.a. das zelluläres System zu zerstören beginnen. Das Immunsystem, das Knochenmark, die Thymusdrüse, die Milz und alle anderen Systeme die mit ihrem Immunsystem verbunden sind werden lahm gelegt, weil die Fähigkeit weiße Blutkörperchen zu produzieren um 50 % verringert wird. Da auf den ersten Blick diese 50% nicht auffallen, überleb diese Impfung auch fast jeder und glaubt, es hätte ihm nicht geschadet. Nun lässt man bewusst 8 Wochen Zeit, weil das der selbe Zeitraum der Reproduktion von weißen Blutkörperchen ist. Deshalb wurde es so eingerichtet, dass man die 2. Impfung 8 Wochen später bekommt, um die Reproduktion des Blutes aufzuhalten, weil sie dort am schwächsten sind.
Bei der 2. Impfung
Erhöhen sie die schädlichen Inhaltsstoffe und weitere 25% der Fähigkeit weiße Blutkörperchen zu bilden tritt ein und man hat nur noch 25% der ursprünglichen Produktionskapazitäten.
Als 3. kommt der Booster.
Der Booster enthält 81 Stränge von Fremdbakterien die ihre Zellen nicht kennen und verrichten ihre Aufgaben und das weniger bekannte Graphenhydroxid, die Nano-Rasierklingen, werden in den Körper eingebracht und beginnen ihn je nach Dosis in den Spritzen zu zerschneiden, ein
verlorener Kampf für den Körper gegen sie.
Es gibt mehrere Chargen, nämlich leichte, mittlere und sofort tödliche, wo die Betroffenen binnen Stunden sofort verbluten, weil ihre Zellen von innen zerschnitten werden, denn das GH ist atomar dünn, extrem stabil und damit scharf. Es wird auch nicht abgebaut und löst sich auch nicht auf. Einmal drin, immer drin. Es beginnen sich chronische Entzündungen zu entwickeln, weil immer mehr der schon bestehenden Wunden somit vergrößert werden und die Heilungsgehilfen des Körpers ja fast alle ausgebremst wurden.
Als 4. kommt der 2. Booster.
Nun wird die Fähigkeit weiße Blutkörperchen zu produzieren komplett lahm gelegt. Das nennt man dann HIV und entstand durch „Medikamente“ und durch nichts anderes.
Jetzt haben wir also Leute, die ohne Immunsystem herumlaufen und das geht sehr wohl eine gewisse Zeit. Jetzt in dieser ersten Zeitspanne wird ein viertel dieser Bevölkerung sterben. Es gibt insgesamt 4 Zeitspannen.
Sie haben bereits 3 weitere Booster,
die noch kommen werden. Ohne Immunsystem wird man von der Pharma so abhängig wie Diabetiker von Insulin oder Nieren Patienten.von der Dialyse.
Damit werden die einen an den Impfungen sterben, um so die gewollte Bevölkerungsreduktion zu erreichen, die anderen werden medizinisch abhängig und die die noch relativ gesund sind und arbeiten können, zahlen für diese Unsinn für alle die Kosten. Man rechnet für diesen ersten Schwung mit ca. 2-3 Jahren, wo die erste Welle an Geimpften umkommt und dann wird man behaupten, dass diese nun tatsächlich Gestorbenen an einem weiteren Virus starben, weil niemand darauf kommen soll, dass alle durch die Impfungen innerlich zerschnitten wurden und an ihrer Nichtheilung zu Grunde gingen.
Jedes Tier, das an der Versuchsstudie zu den Impfungen teilnahm hatte diese nicht überlebt.
Wissenschafts- und Forschungszentrum Karstedt-Kaiser - Berlin

Am 10. August hat Österreich rund eine halbe Million Dosen des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca an Bosnien gespendet. Wie jetzt bekannt wurde, musste ein Teil davon nun weggeworfen werden, weil das Vakzin abgelaufen ist. Konkret zuständig für derartige Spenden ist das von der ÖVP geführte Außenministerium. Für den Ankauf des Covid-19-Impfstoffs war österreichisches Steuergeld aufgewendet worden.


2944 Verdachtsfälle von Nebenwirkungen hat «Swissmedic» ausgewertet – die WHO listet heute Mittwoch 1'198'200.
Die Realität wird damit jedoch nicht abgebildet.

PLACEBO-INJEKTION ODER "VOLLE LADUNG"?
Wer sich mit "Gepieksten" unterhält, stellt fest, dass diese ganz unterschiedliche Erfahrungen mit der Covid-"Impfung" machen. Die einen haben überhaupt keine körperlichen Reaktionen, andere wiederum sehr starke, und viele Fälle sind belegt, wo Geimpfte kurze Zeit nach der Injektion verstarben. Die unterschiedlichen Reaktionen haben damit zu tun, dass im Rahmen der Studie verschiedene "Chargen" gespritzt werden. A: eine komplett harmlose Placebo-Charge in Form einer Kochsalz-Lösung. B: eine Kombination von Placebo und dem experimentellen, genbasierten "Impfstoff". C: die "volle Ladung". Nach welchen Kriterien werden die verschiedenen "Chargen" verabreicht? Swissmedic verschleiert. Das ALETHEIA Wissenschaftsteam kam am 7. Juli zum Schluss, dass die gesetzlichen Anforderungen für eine befristete Zulassung nicht erfüllt sind, und forderte Swissmedic in einem offenen Brief zur sofortigen Sistierung der befristete Zulassung  der Covid-19 Impfstoffe auf.


WISSENSCHAFTS-HORROR:
Impfstoff-Spike-Protein dringt in Zellkerne ein, unterdrückt den DNA-Reparaturmechanismus des menschlichen Körpers und löst eine Explosion von Krebs, Immunschwäche, Autoimmunkrankheiten und beschleunigter Alterung aus
- übersetzter Artikel, Teil 1/5 -

🔎 Atemberaubende neue Forschungsergebnisse, die in der Fachzeitschrift Viruses, Teil der SARS-CoV-2 Host Cell Interactions Edition von MDPI (Open Access Journals) veröffentlicht wurden, zeigen, dass Impfstoff-Spike-Proteine in Zellkerne eindringen und den DNA-Reparaturmechanismus der Zellen zerstören, indem sie die DNA-Reparatur um bis zu 90% unterdrücken.

🔬 Die Forschungsarbeit trägt den Titel "SARS-CoV-2 Spike Impairs DNA Damage Repair and Inhibits V(D)J Recombination In Vitro" und wurde von Hui Jiang und Ya-Fang Mei am Department of Molecular Biosciences, The Wenner-Gren Institute, Stockholm University, SE-10691 Stockholm, Sweden, bzw. dem Department of Clinical Microbiology, Virology, Umeå University, SE-90185 Umeå, Sweden, verfasst.

In der Schlussfolgerung der Arbeit schreiben die Autoren:
💥 "Wir fanden heraus, dass das Spike-Protein sowohl die Bildung von BRCA1- als auch von 53BP1-Foci deutlich hemmt (Abbildung 3D-G). Zusammengenommen zeigen diese Daten, dass das SARS-CoV-2-Spike-Protein in voller Länge die Reparatur von DNA-Schäden hemmt, indem es die Rekrutierung von DNA-Reparaturproteinen behindert".

🔎 Der DNA-Reparaturmechanismus, bekannt als NHEJ (Non-Homologous End Joining), ist eine Art intrazelluläres "Notfallreaktionssystem", das doppelsträngige DNA-Brüche repariert. Ohne den NHEJ-Mechanismus würde alles fortgeschrittene mehrzellige Leben aufhören zu existieren. Kein Mensch, kein Tier und keine Pflanze kann überleben, wenn die Integrität ihres genetischen Codes nicht durch mehrere Mechanismen geschützt und ständig repariert wird.

🔎 DNA-Schäden können durch Strahlenbelastung, Chemikalien in Lebensmitteln und Körperpflegeprodukten oder sogar durch Mammographiegeräte verursacht werden. Übermäßige Sonneneinstrahlung kann ebenfalls DNA-Brüche verursachen, und kleinere DNA-Mutationen treten spontan in allen lebenden Organismen auf. Piloten von Fluggesellschaften zum Beispiel sind aufgrund ihrer Flughöhe routinemäßig ionisierender Strahlung ausgesetzt.

❗️ Bei einem normalen, gesunden Menschen repariert der NHEJ-Mechanismus die DNA und verhindert das Auftreten einer pathogenen Mutation.
🔎 In Anwesenheit des Impfstoff-Spike-Proteins wird die Wirksamkeit von NHEJ jedoch um bis zu 90 % unterdrückt, d. h., er kann seine Aufgabe nicht erfüllen, weil er nicht mehr in der Lage ist, Proteine für die Reparatur zu rekrutieren.

🔴 Infolgedessen werden die folgenden "Fehler" in die Chromosomen in den Kernen menschlicher Zellen eingeschleust, die alle auf die Anwesenheit des Spike-Proteins aus mRNA-Impfstoffen zurückzuführen sind:
🚨 Mutationen oder "Fehler" in der genetischen Sequenz.
🚨 LÖSCHEN ganzer Abschnitte des genetischen Codes.
🚨 EINFÜGEN von fehlerhaften Abschnitten.
🚨 Vermischung und Anpassung / Permutationen des genetischen Codes.

🔴 Diese Fehler führen, wenn sie bei der Zellteilung und -vermehrung zum Ausdruck kommen, zu:
📌 Eine Explosion von Krebs und Krebstumoren im ganzen Körper
📌 Verlust der Produktion von B- und T-Zellen des Immunsystems (d. h. induzierte Immunschwäche)
📌 Autoimmunkrankheiten
📌 Beschleunigte Alterung und verkürzte Telomerlänge
📌 Funktionsverlust komplexer Organsysteme wie des Kreislaufs, der Neurologie, des Hormonsystems, des Muskel-Skelett-Systems usw.
📌 Zellschäden, die einer Strahlenvergiftung ähneln, da sich die Zellen von innen heraus zerstören


💥💥💥BOOM 💥💥💥
Die Tötung in der Impfung ist Graphenhydroxid, nicht Graphenoxid.

💥Und geht ist biologisch NICHT ABBAUBAR!
DIE NÄCHSTE TEUFELEI! COVID-"IMPFSTOFFE"
IN GEMÜSE UND MILCH...

Südafrikanischer Arzt: COVID-Spritzen sollen die Weltbevölkerung reduzieren, indem sie „Milliarden“ vergiften

Die Todesfälle, die auf die Impfungen folgen sollen, werden niemals dem Gift zugeschrieben werden können. Sie werden
zu unterschiedlich sein, es werden zu viele sein, und sie werden in einem zu großen Zeitrahmen auftreten, als dass wir verstehen könnten, dass wir vergiftet wurden“, sagte Dr. Shankara Chetty.

Ein prominenter Arzt, der die Entwicklung früher Behandlungsmethoden für COVID-19 vorangetrieben hat, erklärte, dass seiner Meinung nach der Zweck der Pandemie- und Impfkampagnen darin besteht, „einen großen Teil unserer

Bevölkerung zu kontrollieren und zu töten, ohne dass jemand merkt, dass wir vergiftet wurden“.
💥BA💥

Wow und das aus dem Mund eines RTL Reporter...!!! 🤓😂

💥💥💥Booom Aktuell
Austausch über das aktuelle Weltgeschehen💥💥💥

Geheime Pfizer-Daten veröffentlicht: 9 Seiten Nebenwirkungen
durch die Genspritzen - Exposing the Matrix

Geheime Pfizer-Daten veröffentlicht: 9 Seiten Nebenwirkungen durch die Genspritzen - Exposing the Matrix
Das ist auf dem ersten Blick der Knackpunkt: Von über 42.000 gemeldeten Impfreaktionen endeten mehr als 1.200 tödlich.

Intelligente Faser mit MAC-Adresse

Jetzt wird es echt interessant!
WAS IST DAS !?!?!?!??
Ich sage es euch gleich, daß ist HEFTIG!
An Alle die noch wagen die Wahrheit zu sehen!
Bitte teilt das Video!
Ich habe gerade den Schock meines Lebens erhalten!!!

(C) Ewald SCHNIDRIG  
letzter Eintrag 21.05.2024

Zurück zum Seiteninhalt