3059879594

💥Weltgeschehen 4 - Wacht auf

Sichtweise
Täglich Aktuelles, über 5'000 Berichte
Thematik, Mensch, Person, Weltgeschehen
Wähle Seite
💥=News
Direkt zum Seiteninhalt

💥Weltgeschehen 4


Weltgeschehen Seite 4


27.02.2023
Sie verstecken sich jetzt nicht mehr
und beten den Teufel nun ganz offiziell an,
wie hier in #Kolumbien.

13.03.2023
Deutschland droht Flutung von 300 Millionen Armutszuwanderern

Und weiter geht's
16.03.2023
🔥 Banken-Krise: 🔥
Der Anfang vom Ende der US-Notenbank Fed!
Videoausblick
Hinweise aus Video:

1. USA garantieren Einlagen bei Banken, um Vertrauenskrise abzuwenden


12.04.2023
Brennpunkt Taiwan: Der Krieg um Mikrochips beginnt

Das chinesische Militär probt mit einem großen Manöver eine See- und Luftblockade der Insel Taiwan und löst damit eine weltweite Panik aus. Doch worum geht es bei diesem Konflikt wirklich und welche Strategie wählt Peking? Ein Blick auf das, was die Medien verschweigen…
08.04.2023
angeblich AI generierte "Kunst" ...
oder eher die korrekte Darstellung der Realität?

27.03.2023
💥Rockefeller verkauft Anwesen💥

Central Bank System zerfällt kontrolliert ...

Die Schweiz hat ihre Glaubwürdigkeit als sicherer Hafen für immer verloren
nach 1000 Jahren Schwarzgeld Konto etc

Taiwan macht Frieden s
Tour durch China wärend Iran Saudi sowie Türkei u Griechen einfach Frieden machen

Das Tor zur Hölle ist geschlossen

Und der Thron Satans wird saniert ...

💥 Babylon Brennt & Panik in DC 💥

Übersetzung zu QFS

Charlie Ward, Sprecher des QFS:

Heute habe ich massive Neuigkeiten für euch... Ich sitze schon lange auf ihnen, es war sehr hart für mich, heute darf ich sie weitergeben... Wir alle kennen die BRICS Staaten Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, sie gingen über zu goldgedeckten Währungen Anfang dieses Jahres... Wir wissen das Saudi Arabien, Argentinien beigetreten sind... Wir wissen das einige Länder beigetreten sind... Großbritannien hat den Sterling Token, die Banken wissen das bis jetzt nicht... Sie wurden vor 48 Stunden in das Quantum Financial System angeschlossen... wurden live geschaltet... was heisst das... es bedeutet das der DS, die Kabale nur noch Papier haben... die USA haben noch den US Dollar... Hinter dem Vorhang haben sie die USN, die USTN... die USN ist goldgedeckt... im Moment ist der Dollar 1:1 zur US Note... Ich warte im Moment auf die Benachrichtigung von Reno das die USN live geht... Sie ist zugeschaltet, ist aber noch nicht freigegeben... aber wir sind nah, und wenn ich sage nah dann sind wir extrem nah dran... Viele Menschen da draußen sind besorgt... Wir müssen wachsam sein, der DS ist wütend, er hatte den Finanzmarkt über Jahre kontrolliert... Sie haben nun die Kontrolle darüber verloren... und wie mit jeder Mafia, sobald sie die Kontrolle verlieren werden sie gefährlich... Wir werden in den nächsten 3 Wochen eine Menge Chaos sehen... bis zu den Wahlen... dies ist die Zeit wo wir Rückgrat und Ausdauer haben müssen... das, worauf ihr bauen könnt, ist, das Gott gewonnen hat... Wir werden noch eine Menge Shit erleben... bleibt im Glauben, dann werden wir alle ohne Probleme durch das Kommende gehen.

30.05.2023
Was kommt nach der EU? | Ulrike Guérot
Eine neue Vision für Europa - wie könnte sie aussehen?
Auf dem Event "Marc Lädt Ein" nahm Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot
uns mit auf eine Reise. In ihrem Vortrag ...
08.06.2023
Der Häuptling des Stammes der Hopi-Indianer White Eagle
kommentierte die aktuelle Situation wie folgt:

Hopi-Indianerhäuptling White Eagle: "Dieser Moment,
den die Menschheit durchlebt, kann als Tür oder als Loch gesehen werden"
Der Häuptling des Stammes der Hopi-Indianer White Eagle
kommentierte die aktuelle Situation wie folgt:
Diesen Moment, den die Menschheit gerade erlebt,

"Diesen Moment, den die Menschheit gerade erlebt, kann man als eine Tür oder als ein Loch betrachten. Die Entscheidung, ob man in das Loch fällt oder durch die Tür geht, liegt bei einem selbst. Wenn Ihr rund um die Uhr die Nachrichten konsumiert, mit negativer Energie, ständig nervös, mit Pessimismus, dann fallt Ihr in dieses Loch. Aber wenn Ihr die Gelegenheit ergreift, Euch selbst zu betrachten, Leben und Tod zu überdenken, für um Euch selbst und andere Sorge zu tragen, dann werdet Ihr durch das Portal gehen.

Kümmert Euch um Eurer Zuhause, kümmert Euch um Euren Körper. Verbindet Euch mit Eurem spirituellen Zuhause. Wenn Ihr Euch um Euch selbst kümmert, kümmert Ihr Euch gleichzeitig auch um alle anderen.

Unterschätzt nicht die spirituelle Dimension dieser Krise. Nehmt die Perspektive eines Adlers ein, der alles von oben sieht – mit erweitertem Blick. Diese Krise birgt eine soziale Frage, aber auch eine spirituelle Frage. Beide gehen Hand in Hand.

Ohne die soziale Dimension verfallen wir in Fanatismus. Ohne die spirituelle Dimension verfallen wir in Pessimismus und Sinnlosigkeit.

Seid Ihr bereit, Euch dieser Krise zu stellen? Nehmt Euren Werkzeugkasten und nutzt alle Euch zur Verfügung stehenden Werkzeuge.

Lernt Widerstand vom Beispiel der indianischen und afrikanischen Völker: Wir wurden und werden immer noch ausgerottet, aber wir haben nie aufgehört zu singen, zu tanzen, ein Feuer anzuzünden und uns zu freuen.

Fühlt Euch nicht schuldig, weil Ihr Euch in diesen unruhigen Zeiten gesegnet fühlt. Traurig oder wütend zu sein, hilft in keinster Weise. Widerstand ist Widerstand durch Freude!

Ihr habt ein Recht darauf, stark und positiv zu sein. Und es gibt keinen anderen Weg, das zu tun, als eine positive, glückliche und lichtvolle Haltung zu bewahren. Das hat nichts mit Entfremdung (Ignoranz gegenüber der Welt) zu tun. Es ist eine Strategie des Widerstands.

Wenn wir die Schwelle überschreiten, haben wir ein neues Weltbild, weil wir uns unseren Ängsten und Schwierigkeiten gestellt haben. Das ist alles, was Ihr jetzt tun könnt:

– Gelassenheit im Sturm

– Ruhe bewahren, täglich beten

– Macht es Euch zur Gewohnheit, jeden Tag dem Heiligen zu begegnen.

– Zeigt Widerstand durch Kunst, Freude, Vertrauen und Liebe.

 Quelle @Glücksfrequenz

23.06.2023
Klimaschutz: Wie Deutschland die Welt belügt

"Die Biodieselimporte aus China haben sich verdoppelt. Sie stiegen von Januar bis April auf 674.000 Tonnen, im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 324.000 Tonnen. Das berichtet das Handelsblatt.

Mit den Einfuhren können die Mineralölkonzerne in Deutschland CO2 und damit viel Geld einsparen. Sie erreichen auf diese Weise die von der Bundesregierung vorgegebenen Quoten.

Im Namen des Klimaschutzes Biodiesel weltweit verschiffen

Doch den Biodiesel, der dem regulären Kraftstoff beigemischt wird, lassen sie in mit Schweröl betriebenen Tankern um die halbe Welt verschiffen. Der Kohlendioxid-Ausstoß ist dabei hoch. Nur für die Statistik werden dabei auf deutschem Territorium die CO2-Emissionen gesenkt.

Der laut einer Theorie menschengemachte Klimawandel betrifft aber den gesamten Planeten. Global gesehen ist die Ökobilanz des aus China importierten Biodiesel schlechter, als wenn dieser nicht den deutschen, sondern chinesischen Autos beim Tanken zugeführt würde.


Der Trick mit der Statistik hilft Deutschland, sich weltweit als Vorreiter im Klimaschutz auszugeben. Ob er dem vorgegebenen Ziel nützt, das damit angeblich erreicht werden soll, ist dagegen fraglich."

(C) Ewald SCHNIDRIG  
letzter Eintrag 27.06.2023

Zurück zum Seiteninhalt